13 Gründe warum: Wir müssen wirklich wissen, ob Hannah Baker in der letzten Staffel erscheinen wird

0
17

Staffel vier von 13 Gründe warum wird am 5. Juni auf Netflix landen und wir werden uns endgültig von der Liberty High Crew verabschieden. Wir können es kaum erwarten zu sehen, wie die Show all die WTF-Momente und Cliffhanger der letzten Staffel zusammenfasst, und wir fragen uns wirklich, ob Hannah Baker (Katherine Langford) in dieser letzten Staffel irgendwie wieder auftauchen könnte.

Wenn Sie sich erinnern, die erste Staffel von 13 Gründe warum Hannahs Selbstmord stand im Mittelpunkt, als die Menschen, die zu ihrer emotionalen Qual beitrugen, lernen mussten, wie sehr sie sie verletzten. Die erste Staffel der Show folgte ziemlich genau dem gleichnamigen Buch, aber die Show endet dort, wo das Buch es tat. Das heißt, alle folgenden Jahreszeiten waren Neuland. Und obwohl Hannah tot war, kehrte sie für die zweite Staffel zurück, um die Handlung von der ursprünglichen Geschichte in die neue Welt zu überbrücken.

Nachdem Langford die zweite Staffel gedreht hatte, schien sie jedoch ziemlich zufrieden zu sein, die Geschichte hinter sich zu lassen. Sie verabschiedete sich 2018 von der Show auf Instagram und sagte fest: „‚Hannah … ich liebe dich … und ich lasse dich gehen.‘ Das sind die Worte, die ich vor sechs Monaten sagen konnte und jetzt kann teile es endlich mit dir, während meine Reise auf @ 13reasonswhy offiziell zu einem ENDE gekommen ist! “

Langford bekräftigte ihre Haltung, dass Hannah nach der zweiten Staffel nicht mehr zurückkommt Wöchentliche Unterhaltung auch im Jahr 2018. „Für mich war es in Staffel 1, Hannah gehen zu lassen; in Staffel 2 sollte Clay sie gehen lassen. Es war möglich, Clay auf dieser Reise als Hannah zu unterstützen und Clay seinen Moment zu geben, Hannah gehen zu lassen“, sagte sie EW.

Weiterlesen  Die Boys Newcomer Stormfront hat große Änderungen gegenüber den Comics erfahren

Es wäre nicht ungewöhnlich, wenn Hannah in der letzten Staffel in irgendeiner Form auftreten würde, wenn man bedenkt, dass es eine übliche Taktik für Shows ist, Charaktere für das Finale zurückzubringen. Das offensichtliche Problem ist, dass Hannah tot ist, so dass die Show sie nicht einfach zurückbringen kann, es sei denn, es handelt sich um eine Vision oder einen Rückblick. Wir wissen bereits, dass Bryce Walker (Justin Prentice) trotz seines Todes am Ende der dritten Staffel in der letzten Staffel sein wird. Im Video zur vierten Staffel ist Prentice am Tisch zu sehen; Wenn also ein toter Charakter im Finale auftaucht, warum konnte dann kein anderer?

Die Besetzung und die Showrunner haben nichts darüber gesagt, dass Langford in der vierten Staffel zurückkommt, und nach Langfords eigenen Kommentaren, Hannah vor zwei Jahren zurückzulassen, können wir nicht anders, als anzunehmen, dass sie in dieser letzten Staffel keine Rolle spielen wird – aber wir werden sicher wissen, wann es am 5. Juni auf Netflix erscheint.

Bildquelle: Everett Collection