4 Fragen Friseure wünschen sich, Sie würden sich fragen, bevor Sie eine große Haarveränderung vornehmen

0
10

Wir waren alle da: Sie sitzen auf dem Salonstuhl und ein Friseur steht über Ihrer Schulter, als Ihnen plötzlich die Idee einfällt: „Ich werde mir alle Haare abschneiden“ oder “ Was wäre, wenn ich versuchen würde, blond zu werden? “ Die Entscheidung, Ihr Haar drastisch zu verändern, kann ein aufregendes und lohnendes Unterfangen sein – oder Sie können den Salon verlassen, als hätten Sie einen großen Fehler gemacht. Ja, es ist nur Haar und es wächst nach, aber bevor Sie sich für einen großen Haarschnitt oder Farbwechsel entscheiden, sollten Sie länger über die Entscheidung nachdenken als nur die Zeit, die der Stylist benötigt, um Ihr Haar zu waschen.

Um herauszufinden, ob eine große Haarveränderung für Sie richtig ist, haben wir Drew Schaefering, Stylist und Senior Educator im Rob Peetoom Salon Williamsburg, die Fragen gestellt, die Sie sich im Voraus stellen sollten.

Frage 1: Warum möchte ich meine Haare ändern?

Es gibt viele Faktoren zu berücksichtigen, wenn Sie über das Ausprobieren einer neuen Frisur nachdenken, einschließlich des Zeitpunkts und des Grundes für die Änderung. „Wenn wir eine Veränderung wünschen, um andere Bereiche unseres Lebens auszugleichen und unsere Entscheidung irrational zu treffen, kann dies eine bedauerliche Entscheidung sein“, sagte Schäfering gegenüber fafaq. „Wenn unsere Änderung darin besteht, ein Problem zu lösen, das wir mit unseren Haaren haben, oder unserer täglichen Welt einen neuen Geschmack zu verleihen, werden wir wahrscheinlich mit dem Ergebnis zufriedener sein.“

Eine große Haartransformation kann unter den richtigen Umständen auch äußerst kraftvoll sein. Wenn Sie kürzlich den Job gewechselt, in einen neuen Bereich gezogen oder eine Trennung durchlaufen haben, kann ein neuer Haarschnitt eine wichtige Sache sein.

Weiterlesen  Der Grund, warum nicht schwarze Frauen keine schwarzen Frisuren tragen sollten, ist eigentlich sehr einfach

„Ob es das Ergebnis einer großen Lebensveränderung oder die Ursache einer großen Lebensveränderung ist, eine Transformation kann einen tiefgreifenden Einfluss darauf haben, wie wir uns selbst fühlen“, sagte Schäfering. „Machen Sie sich bei großen Veränderungen klar über die Absichten. Wir können dazu neigen, reaktionär zu sein, wenn wir emotional sind, was zu irrationalen Entscheidungen führen kann.“

Frage 2: Ist dieser Stil eine realistische Passform für mich?

Sie möchten immer feststellen, ob eine neue Frisur für Sie, Ihren Haartyp und Ihre tägliche Schönheitsroutine geeignet ist, bevor Sie drastische Maßnahmen ergreifen. „Wir können uns leicht von Bildern mit perfekt geschnittenen und gestylten Längen, Schichten und Pony beeinflussen lassen – verständlicherweise“, sagte Schäfering. „Was wir beachten müssen, ist die Menge an Zeit und Energie, die benötigt wird, um diese Looks Tag für Tag zu pflegen und zu kreieren. Andernfalls können wir zu Hause ungünstige Ergebnisse erzielen.“

Wenn Sie jemand sind, der Ihr Haar an der Luft trocknen oder mit minimalem Styling aus dem Bett rollen möchte, ist eine Abkürzung mit einem perfekt gemachten Blowout möglicherweise nicht die beste Inspiration für Ihren nächsten Haarschnitt.

Frage 3: Welche Art von Instandhaltung wird dieser neue Stil erfordern?

Wartung ist ein weiterer Faktor, der oft übersehen wird, aber eines der wichtigsten zu berücksichtigenden Elemente. „Ein frischer neuer Schnitt oder eine neue Farbe ist eine großartige Möglichkeit, unseren Look zu verbessern und Vertrauen in unseren Schritt zu geben. bis er herauswächst oder verblasst und uns die Ressourcen oder der Wunsch fehlen, den Look beizubehalten.“

Um festzustellen, ob Sie mit einem wartungsintensiven Look umgehen können, achten Sie auf Ihren Lebensstil. Wie viel Zeit möchten Sie dem Styling für das gewünschte Ergebnis widmen? Wie oft können Sie es realistisch zum Ausbessern in den Salon schaffen? Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie engagiert ein bestimmter Look ist, fragen Sie einfach Ihren Stylisten.

„Ob es das Ergebnis einer großen Lebensveränderung oder die Ursache einer großen Lebensveränderung ist, eine Transformation kann einen tiefgreifenden Einfluss darauf haben, wie wir uns selbst fühlen.“

Frage 4: Ist das für mich extrem untypisch?

Sie kennen sich selbst am besten, fragen Sie sich also: Sind Sie ein Risikoträger oder ein kalkulierter Entscheider? Lassen Sie sich dann von dieser Antwort leiten. „Wenn Ihr Haar ein Accessoire ist, das Sie gerne häufig wechseln, besteht ein geringeres Risiko, es zu wechseln“, sagte Schäfering. „Für diejenigen von uns, die unser Image konsistent halten und sich mehr als nur als Accessoire darauf stützen, wird es mehr Auswirkungen auf uns haben, wenn wir nicht lieben, wo es auf der ganzen Linie ist.“

Weiterlesen  Nars startet nächste Woche bei Boots als Teil der riesigen Schönheits-Neuerfindung des Geschäfts

Fazit: Denken Sie darüber nach, bevor Sie sich dramatischen Haarveränderungen unterziehen. „Wenn Sie jemand sind, der es schwer hat, Entscheidungen zu treffen, dann sitzen Sie eine Woche lang bei Ihrer Entscheidung, bevor Sie eine große Änderung vornehmen. Wenn Sie in einer Woche immer noch ein gutes Gefühl für Ihre Entscheidung haben, dann entscheiden Sie sich dafür“, sagte er.

Bildquelle: Getty / okskukuruza