5 Möglichkeiten für ein minimalistisches (aber immer noch wunderbares) Weihnachtsfest

0
7

Ich erinnere mich an das erste Mal, als ich von Minimalismus hörte – ich wurde sofort von dem Bild weißer Bettlaken und saftiger Wände angezogen. Ich fand es toll, wie es all die störenden Unordnung in unserem Leben beseitigt und sich auf das konzentriert, was wir wirklich schätzen, und es brachte mir sofort ein Gefühl des Friedens. Und obwohl ich es liebe, diese Praxis das ganze Jahr über auf mein Leben anzuwenden, empfehle ich sie besonders in den Ferien.

Dieses Jahr ist für viele Menschen aus vielen verschiedenen Gründen schwierig, was bedeutet, dass es keinen besseren Zeitpunkt gibt, sich auf die einfacheren Dinge zu konzentrieren, die den Menschen Freude und Glück bringen. Inmitten des jährlichen Rauschens beim Kauf von Geschenken vergessen wir leicht die Bedeutung des wahren Wertes, wie es sich anfühlt, von Herzen zu geben und wie wichtig es ist, unser Handeln nachhaltig zu gestalten. Die minimalistische Denkweise kann helfen, uns von der Lust des Konsums weg und zurück zum sinnvollen Schenken zu führen. Hier sind meine fünf wichtigsten Tipps für einen minimalistischen Urlaub mit viel Bedeutung und gleichzeitig geringerer Umweltbelastung.

21 Geschenke, die nicht nur süß sind, sondern auch Mutter Natur etwas zurückgeben

1. Wickeln Sie Ihre Geschenke in Recycling-Papiertüten

Jeder liebt ein braunes Papierpaket, das mit einer Schnur zusammengebunden ist, und die Umgebung wird Sie sicherlich auch dafür lieben (ganz zu schweigen davon, dass dies vollkommen zur minimalistischen Ästhetik passt). Wussten Sie, dass das meiste Geschenkpapier auf der Mülldeponie landet? Der Großteil davon kann nicht recycelt werden, und selbst wenn dies möglich ist, ist dies häufig nicht der Fall. Lassen Sie uns versuchen, dieses Jahr aufmerksamer zu sein. Jedes Mal, wenn Sie in den Laden gehen und vergessen, Ihre eigenen Taschen mitzubringen, fragen Sie einfach nach Papier anstelle von Plastik, bewahren Sie Ihre Taschen auf und wickeln Sie Ihre Geschenke damit in süße Papierpakete ein. Um eine Schachtel mit einer Einkaufstasche aus Papier zu umwickeln, nehmen Sie zunächst die Griffe ab und schneiden Sie entlang aller Falten (dies öffnet die Tasche, damit sie flach liegen kann). Legen Sie das Geschenk dann einfach auf die Logoseite des Papiers und wickeln Sie es so ein, dass die Außenseite aus normalem braunem Papier besteht!

Weiterlesen  Meine erste Reise zurück nach Disney World seit meiner Arbeit war eine Achterbahnfahrt der Gefühle

2. Befolgen Sie die „Viererregel“

Wenn Sie in diesem Jahr jemandem in Ihrem Kreis mehrere Geschenke machen möchten, halten Sie sich an die Vierer-Regel: etwas, das Sie wollen, etwas, das Sie brauchen, etwas zum Anziehen und etwas zum Lesen. Es ist leicht, sich mitreißen zu lassen und das Gefühl zu haben, dass wir den gesamten Wohnzimmerboden mit Geschenken bedecken müssen, aber denken Sie daran, dass dies nicht die Feiertage sind Ja wirklich Über. Beim Minimalismus dreht sich alles um Qualität über Quantität und den Gedanken und die Bedeutung des Geschenks. Es geht darum, ein Geschenk zu geben, das lange Zeit festgehalten und wirklich verwendet wird, anstatt mehrere, weniger bedeutungsvolle Geschenke zu machen, die früher oder später vergessen werden.

3. Kaufen Sie Local

Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Geschenke einzigartiger und bedeutungsvoller zu machen und gleichzeitig die Liebe während der Ferienzeit zu verbreiten. Jeder Dollar, den Sie ausgeben, ist eine Abstimmung darüber, in welcher Art von Welt Sie leben möchten, und die Unterstützung lokaler Unternehmen stellt sicher, dass sie in der Nähe bleiben. Und das bedeutet nicht, dass Sie nicht immer noch online einkaufen können! Wenn Sie dies tun, wählen Sie einfach Websites wie Etsy oder gehen Sie direkt zum Anbieter, anstatt die Artikel über große Unternehmen zu kaufen.

4. Schenken Sie eine Erfahrung

Eine Schlüsselidee in der minimalistischen Bewegung ist die Wichtigkeit, Erinnerungen über Dinge zu sammeln. Verschenken Sie dieses Jahr ein Erlebnis, indem Sie einen niedlichen Kurzurlaub für Ihre Eltern planen oder dafür bezahlen, dass sie eine Weinprobe machen, wenn dies sicher ist. Melden Sie sie für einen Kochkurs an oder holen Sie Ihrer Schwester die Gesangsstunde, die sie sich immer gewünscht hat.

Weiterlesen  So ist es, als farbige Frau in einer kleinen Stadt aufzuwachsen

5. Wiederverwenden

Sie kennen den Kaffeesatz, den Sie jeden Morgen wegwerfen? Verwandeln Sie sie in ein natürliches Kaffee-Peeling oder eine Gesichtsmaske, um die Strümpfe dieses Jahr zu füllen. Was ist mit den Glas-Salsa-Gläsern, die Sie immer wegwerfen? Verwenden Sie sie, um süße kleine saftige Pflanzgefäße zu machen. Es gibt so viele Dinge, die wir wiederverwenden können, dass wir sie täglich wegwerfen. Versuchen Sie, kreativ zu werden und diese Gegenstände in Geschenke anstatt in Mülldeponien umzuwandeln.

Bildquelle: Unsplash / Loren Cutler