Adam Rippons „Shallow“ -Eiskunstlauf-Routine ist fast zu verträumt

0
155

In all den guten Zeiten finde ich mich. . . Ich schaue diese Videos von Adam Rippon beim Skaten zu „Shallow“. Der 29-jährige Olympiasieger zeigte im Dezember 2018 seine Talente und brachte Lady Gaga und Bradley Cooper zur Ikone Ein Star ist geboren Lied ins Eis. Adam arbeitete mit dem Videofilmer „On Ice Perspectives“ zusammen, um die Routine zu erinnern, da der Sonnenuntergang in Santa Monica die perfekte Kulisse bot. Gagas Stimme und Adams Bewegungen kombinieren einen verträumten Effekt, als er fast über dem Eis zu schweben schien.

Natürlich konnte Adam nicht anders als seine eigene Persönlichkeit während des Sets durchscheinen zu lassen. Er warf ein paar freche Blicke direkt in die Kamera, bevor er in einen weiteren atemberaubenden Spin oder Sprung eintauchte. Deshalb macht es ihm so viel Spaß, zuzusehen!

Adam kündigte seine Pläne an, sich Ende letzten Jahres vom professionellen Skaten zurückzuziehen, aber das hat ihn offensichtlich nicht davon abgehalten, sein Herz und seine Seele in die Routinen zu stecken, die er liebt. Sehen Sie sich das Video oben an, um zu sehen, wie Adam die unvergessliche Routine gestartet hat, und schauen Sie sich den Clip unten für noch mehr Spaß an.

Weiterlesen  Greys Anatomy: DeLucas große Geste der Liebe zu Meredith könnte ihn definitiv ins Gefängnis bringen
Vorheriger ArtikelLorena Bobbitt hat seit ihrem berüchtigten Prozess in den 90er Jahren einiges zu bieten
Nächster ArtikelWelp, es klingt sicher, als sollten wir uns eines Tages für einen Harry Potter-Reboot vorbereiten