Adidas Originals und Wales Bonner haben eine von Bob Marley inspirierte Kollektion veröffentlicht, und es ist episch

0
12

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Wales Bonner (@walesbonner)

Die 28-jährige Grace Wales Bonner und adidas Originals, Gewinnerin des LMVH Young Designer Award 2016, haben endlich ihre Zusammenarbeit Herbst / Winter 2020 veröffentlicht und es ist alles, was wir erwartet hatten. Die neue Kollektion wurde erstmals im Januar auf der London Fashion Week vorgestellt und ist teilweise von Bob Marley inspiriert, neben den 1970er Jahren und Dancehall-Themen, die häufig Wales Bonner-Stücke inspirieren.

Die neue Kollektion möchte Sportswear-Klassiker durch „Hybrid-Trainingsanzüge, nostalgische Turnschuhe und entspannte, maßgeschneiderte Styles“ in afro-karibischen Luxus verwandeln. In Bezug auf Schuhe hat Bonner neben dem weniger bekannten SL72 die beliebte Adidas Samba-Silhouette übernommen und sie mit einer Farbpalette aus Burgund, Braun und Grün sowie Materialien wie Rohbaumwolle, Cord und Satin überarbeitet. Die Kleidung der Kollektion besteht aus langärmeligen Fußballtrikots, schweren Trainingsoberteilen und grafischen T-Shirts.

„Es war erstaunlich, mit Adidas ins Archiv zu kommen und wirklich zu studieren, wie es von verschiedenen Kulturen im Laufe der Zeit interpretiert wurde“, enthüllte Bonner. „Ich war daran interessiert, das Vertraute zu verbessern und dieser unverzichtbaren Kollektion Abendgarderobe und maßgeschneiderte Sensibilität zu verleihen.“

#AdidasOriginalsbyWalesBonner startet heute auf Wales Bonner und Adidas.

Bildquelle: Instagram

Weiterlesen  Catherine O'Hara am Pool faulenzen für ein Drohnen-Fotoshooting ist die ultimative Sommerstimmung