Alle großen Mondereignisse im Jahr 2022 und was sie für Sie bedeuten

Wenn Sie denken, dass es seltsam ist, Ihr Leben in den Mondphasen locker zu planen, denken Sie noch einmal darüber nach, mein Freund. Obwohl es keinen Grund gibt, jede wachen Minute nach einem großen, White Space Rock zu bauen, kann der Mond Ihr Leben auf mehr Arten beeinflussen, als Sie denken. Schließlich beeinflusst der Gravitationszug des Mondes die Gezeiten. Einige Forschungen stützen die Idee, dass der Mond einen gewissen Einfluss auf die Menstruations- und Schlafzyklen hat, und in der Astrologie soll der Mond unsere Emotionen ziemlich stark beeinflussen. Ein allgemeines Bewusstsein für den Lunar -Kalender von 2022 könnte Ihnen helfen, Ihr Leben mit etwas leichter zu navigieren.

Jeden Monat fährt der Mond durch acht Phasen – Neumond, Wachsen von Halbmond, erstes Quartal, wachsende Gibbous, Vollmond, schwindelerregendes Gibbous, drittes Quartal und abnehmendes Crescent – in knapp 30 Tagen. Zu Beginn des Mondzyklus sitzt der Mond während eines Neumondes zwischen Erde und Sonne, und weil die Nahseite des Mondes nicht von der Sonne beleuchtet wird, ist ein Neumond am Himmel nicht sichtbar. Alle paar Tage erreicht der Mond den Beginn der nächsten Phase in seinem Zyklus, wobei mehr von der Mondoberfläche allmählich beleuchtet wird. In der Mitte der Mondphasen erreicht der Mond die Höchsthelligkeit, auch als Vollmond bekannt. Dann schwindet der beleuchtete Teil des Mondes allmählich, bis der Zyklus wieder beginnt. An einigen Stellen während des Zyklus eines Mondes um die Erde bewegt sich die Erde momentan direkt zwischen Sonne und Mond, oder der Mond kann sich direkt zwischen Sonne und Erde bewegen. Dies schafft eine Mondfinsternis bzw. eine Sonnenfinsternis.

Weiterlesen  Ihr wöchentliches Horoskop am 3. April ist ein perfektes Beispiel für göttliches Timing

Diese Mondveranstaltungen und Mondphasen sind ein Anblick, um IRL zu sehen, aber in Astrologie wird angenommen und knifflige Zeiträume der Selbstreflexion.

Was bedeuten neue Monde in der Astrologie?

Genau wie ein Neumond den Beginn einer frischen Mondphase signalisiert, werden neue Monde oft mit neuen Anfängen in der Astrologie verbunden. Laut Astrologen sind diese Perioden der Lunar -Dunkelheit eine überraschend gute Zeit, um sich in den folgenden Wochen neue Absichten für Themen zu manifestieren und zu setzen. Abhängig vom Tierkreiszeichen, bei dem der Neumond fällt, können Sie spüren, wie die Eigenschaften und Energien, die mit diesem Tierkreiszeichen verbunden sind, auch Ihre Emotionen und Absichten beeinflussen.

Was bedeuten volle Monde in der Astrologie?

Wenn neue Monde der Beginn neuer Kapitel sind, sind vollständige Monde ihre Ziele in der Astrologie. Wenn Sie an das Licht des Mondes denken, beleuchtet ein Mond bei voller Helligkeit das vollständige Bild und gibt Ihnen die Klarheit – und manchmal den Verschluss – Sie brauchen, wenn ein Zyklus entweder zum Tragen kommt oder endet, laut Bustle. Da vollständige Monde im Allgemeinen intensiv sind, bieten sie eine gute Zeit, um an signifikanten neuen Anfängen in Anspruch zu nehmen und stattdessen zurückzulegen, über das nachdenken, was Sie seit dem Neumond gelernt und erreicht haben, und das zu ernten, was zu Ihnen gekommen ist.

Was bedeuten Sonnenfinsternisse in der Astrologie?

Schöne Ereignisse, die am Himmel staunen können, können Finsternisse ein bisschen schwierig sein, um in der Astrologie zu navigieren. Jedes typischerweise tritt ein paar Mal im Jahr auf, die Sonnen- und Mondfinsternisse können ein wenig chaotisch sein, die Energien neuer Monde bzw. Vollmonde erhöhen und einige große Erschütterungen einführen, die Sie möglicherweise nicht gesehen haben. Solarfinsternisse fallen auf neue Monde, und während Sie während eines Neumonds mit einem Neuanfang flirten, könnte eine Sonnenfinsternis Sie laut Astrostyle sehr gut vor einem über einen überlegt, den Sie nicht einmal in Betracht gezogen hatten. Auf der anderen Seite treten Mondfinsternisse während der vollen Monde auf und bringen möglicherweise Kapitel mit, in denen Sie nicht zu einem abrupten Ende profitierten, und ein solches Chaos kann leicht schwierige Emotionen oder komplizierte Gefühle aufschlagen. Anstatt in Sonnenfinsternisse rücksichtsloser verlassen zu werden, ist es möglicherweise am besten, einen Schritt zurückzutreten und das Universum Sie dort zu steuern, wo Sie gehen müssen. Wenn der Mond danach in seine normalen Zyklen zurückkehrt, erhalten Sie ein klareres Bild davon, was mit den Ereignissen, Themen und Gefühlen zu tun ist, die eine Finsternis entdeckt hat.

Weiterlesen  Schau hoch! Ein blauer Mond im Wassermann kommt dieses Wochenende

Ihr Mondkalender 2022 und Daten für neue Monde, Vollmonde und Sonnenfinsternisse

Januar 2022 Mondkalender

  • 2. Januar: Neumond im Steinbock
  • 17. Januar: Vollmond bei Krebs

Februar 2022 Mondkalender

  • 1. Februar: Neumond im Wassermann
  • 16. Februar: Vollmond in Leo

März 2022 Mondkalender

  • 2. März: Neumond in Fischen
  • 18. März: Vollmond in Waagea

April 2022 Mondkalender

  • 1. April: Neumond in Aries
  • 16. April: Vollmond in Waagea
  • 30. April: Sonnenfinsternis im Stier

Mai 2022 Mondkalender

  • 16. Mai: Mondfinsternis in Schütze
  • 30. Mai: Neumond in Gemini

Juni 2022 Mondkalender

  • 14. Juni: Vollmond in Schütze
  • 29. Juni: Neumond bei Krebs

Juli 2022 Mondkalender

  • 13. Juli: Vollmond im Steinbock
  • 28. Juli: Neumond in Leo

August 2022 Mondkalender

  • 12. August: Vollmond im Wassermann
  • 27. August: Neumond in Jungfrau

September 2022 Mondkalender

  • 10. September: Vollmond in Fischen
  • 25. September: Neumond in Jungfrau

Oktober 2022 Mondkalender

  • 9. Oktober: Vollmond in Aries
  • 25. Oktober: Solarfinsternis im Skorpion

November 2022 Mondkalender

  • 8. November: Mondfinsternis im Taurus
  • 23. November: Neumond im Skorpion

Dezember 2022 Mondkalender

  • 8. Dezember: Vollmond in Gemini
  • 23. Dezember 23. Dezember: Neumond im Steinbock

6 Planeten sind momentan rückläufig, was alles erläutert: Unsplash / Alexa