Alles, was Sie über Augenbrauen -Piercings wissen müssen

Bildquelle: Getty/Mikrogen

  • Gesichtspiercings sind eine coole Möglichkeit, Ihren individuellen Stil zu zeigen.
  • Die Augenbrauen -Piercings sind in letzter Zeit im Trend, weil Sie sie auch beim Tragen einer Gesichtsmaske sehen können.
  • Wir haben mit einem Profi -Piercer über alles gesprochen, was Sie wissen sollten, bevor wir ein Augenbrauen -Piercing bekommen haben.

Die Menschen haben seit Jahrhunderten ihren Körper durchbohrt, und im Laufe der Zeit haben sich die Trends von Ihrem traditionellen Ohrlappen bis hin zu überall hingewiesen, wo Sie sich vorstellen können. Sie können Ihren Stil und Ihre Individualität mit allem aus dermalen Piercings und Piercings bis hin zu Lip Piercings und Nasenpiercings ausdrücken. Dennoch, da Menschen in den letzten Jahren Gesichtsmasken tragen, um sich vor der Ausbreitung von Covid-19 zu schützen, haben sich die bevorzugten Orte für nicht traditionelle Piercings geändert, ebenso wie die Empfehlungen von Experten in diesem Sektor.

Eine dieser Platzierungen umfasst den Bereich der Augenbrauen. Matt Mayfield, ein Piercer in New York, schmückte zuvor Fafaq, er habe „Augenbrauen -Piercings auf den Weg in 2022“ bemerkt. Elayne Angel, der Autor von „The Piercing Bible: The Definitive Leitfaden zum sicheren Piercing“, hat das Gleiche bemerkt: „Da sie über einer Maske zeigen, denke ich, dass sie eine ausgezeichnete Option aus der Pandemie-Ära für die Verzierung des Gesichts machen.“

Nachdem das Piercing im Jahr 2022 fortgesetzt werden soll, sprachen wir mit einem Piercing -Experten über alles, was Sie über Augenbrauen -Piercings wissen müssen – von den verschiedenen Platzierungen, die Sie für den Schmerz und mehr auswählen können.

Was sind Augenbrauen -Piercings?

Ein Augenbrauen -Piercing wird als „ein durchdringendes Piercing gegen oder über den Rand Ihres Augenbrauens“ beschrieben, sagt Jim Kelly, Piercing Training Program Manager bei Banter von Piercing Pagode. Augenbrauen -Piercings unterscheiden sich von anderen Gesichtspiercings, da sie Oberflächenpiercings sind. Bedeutung? „Die Eintritts- und Ausgangspunkte der Augenbrauen -Piercings sitzen auf derselben Hautebene, im Gegensatz zu einem Lippenstich, das von innen nach außen geht, oder einem Nasenloch, das von außerhalb des Nasenlochs nach innen geht“, sagt Kelly.

Die verschiedenen Arten von Augenbrauen -Piercings

Sehen Sie diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag, der von Attic+ (@atticluxe) geteilt wird

Es gibt fünf verschiedene Arten von Augenbrauen -Piercings:

  • Vertikales Augenbrauen -Piercing: Das Standard -Ein -Ende auf der Oberseite des Augenbrauenkamms und eine unten auf der Außenkurve der Augenbraue.
  • Horizontales Augenbrauen -Piercing: Im Allgemeinen befindet sich dieses Piercing auf der Oberseite des Augenbrauenkamms von links nach rechts statt nach unten.
  • Nicht standardmäßige Positionen: Dieses Piercing ist immer noch vertikal, aber anstelle der Außenkante der Augenbraue ist das Piercing mehr in der Mitte oder manchmal in der Inner-Augenbrauenkamm.
  • Multiples: Dies ist die Zugabe von mehr als einem Augenbrauen, das nahe beieinander oder eines am inneren Rand der Stirn und einer am Außenbereich hinzufügt. Dies ist wirklich jede Kombination von Augenbrauen -Piercings.
  • Anti-Eyebrow-Piercing: Dieses Piercing ist technisch nicht auf der Augenbraue, sondern die gegenüberliegende Außenkante des Auges auf der Wangenseite und bedeckt eine innere Strecke, die es nicht gibt.

Der Prozess, ein Augenbrauen zu durchlaufen

Jeder Piercer hat seinen eigenen individuellen Stil (und seine Preisspanne), wenn es darum geht, ein Augenbrauen zu durchführen, aber Kelly sagt, Sie können erwarten, dass der Prozess auf der ganzen Linie ziemlich ähnlich ist. Zu Beginn verwenden alle Piercer Hohlpunkte, einzelne Gebrauchstierern und die Haut sollten immer mit einem antiseptischen Hautreiniger vorbereitet werden. Einige Piercer verwenden Pinzette und andere, eine Freihandtechnik, aber trotzdem sollte der Schmuck nach der Nadel in einem reibungslosen Übergang durchgehalten werden. Nachdem die Haut durchbohrt ist, wird sie durch Schrauben des oberen Stücks des Schmuckstücks festgelegt.

Bester Schmuck für ein Augenbrauen -Piercing

Obwohl es eine Reihe von Schmuckoptionen gibt, die für dieses Piercing verwendet werden können, empfiehlt Kelly insbesondere die Verwendung von Gold oder Platin. „Eine gekrümmte Langhantel ist am besten für ein vertikales Augenbrauen-Piercing geeignet. Horizontale Augenbrauen-Piercings und Anti-Augen-Piercings sollten mit Oberflächenstäben durchgeführt werden, um die Chancen einer Abstoßung zu minimieren, aber ein Reifen wird bei einem Augenbrauen-Piercing überhaupt nicht empfohlen.“

Kelly mag besonders die Scherze durch Piercing Pagode 016 Gauge gebogene Langhantel in 10.000 Gold (70 US -Dollar) und die Scherze durch Piercing Pagode 016 Gauge Crystal Barked Langhantel in 10k Gold ($ 70).

Schalten Augenbrauen -Piercings weh?

Während jeder den Schmerz anders toleriert, sagt Kelly, dass der Schmerz, ein Augenbrauen zu bekommen, im Allgemeinen am unteren Ende der Skala liegt. Im Vergleich zu anderen Gesichtspiercings wie der Lippe, die tendenziell mehr Nervenenden haben, „ist es so etwas wie eine 2 von 10“, sagt Kelly.

Mögliche Risiken von Augenbrauen -Piercings

Augenbrauen -Piercings haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, abgelehnt zu werden, und ordnungsgemäß nach Sorgfalt ist der Schlüssel, um das Piercing erfolgreich zu heilen. „Anziehen oder auf ihnen zu schlafen, führt konsequent zu einer höheren Wahrscheinlichkeit einer Ablehnung, zusammen mit unsachgemäßer Sorgfalt und unsachgemäßer Erstpositionierung“, sagt Kelly. „Horizontale Augenbrauen-Piercings und Anti-Eyebrow-Piercings haben eine höhere Wahrscheinlichkeit einer Ablehnung als andere, aber die [Chance einer Ablehnung] für eine Anti-Augen ist viel höher.“

Um zu überprüfen, ob ein Augenbrauen -Piercing abgelehnt wird, empfiehlt Kelly, mit Ihrem örtlichen Piercer zu überprüfen oder zu beachten, wie viel Haut sich zeigt, sobald die erste Schwellung sinkt. Wenn Sie nach ein paar Wochen bemerken, dass mehr Haut zu sehen ist als zuvor, lehnt das Piercing wahrscheinlich ab. Wenn Sie dies bemerken, sagt Kelly, das Piercing zu entfernen, um die Chance zu beseitigen, dass sich Ihre Haut stärker entwickelt, die beste Vorgehensweise ist.

Nachsorge für ein Augenbrauen -Piercing

Kelly empfiehlt, das Piercing zweimal täglich mit einem q-Tip oder Gaze mit sauberer Baumwolle zu reinigen, wobei das erweiterte Piercing Aftercare & Cleanser (15 US-Dollar) oder ein H2OCEAN-Piercing-Nachsorge-Nachhilfespray (16 US-Dollar). Er empfiehlt auch, „Krusten aufzubauen und natürlich in der Dusche fallen zu lassen“ und sicherzustellen, dass das Piercing auf der Seite Ihres Gesichts, auf dem Sie nicht schlafen, ein Piercing erhalten. „Obwohl es auf Ihrem Gesicht mehr vorwärts ist als Ohr -Piercings, kann das Kissen immer noch mit dem Bereich des Piercings in Kontakt kommen, was zu einer höheren Chance auf Ablehnung führt“, sagt Kelly.

Weiterlesen  Was über Helix Piercings zu wissen ist, so ein Profi