Angela Kinsey über den Verlauf des Lernens zu Hause: „Ich vermisse unsere Lehrer wirklich sehr.“

0
8

Die Schauspielerin Angela Kinsey hat die harte Arbeit der Pädagogen immer bewundert. Seit ihrer Kindheit ist Angelas ältere Schwester Lehrerin, daher weiß sie aus erster Hand, wie schwierig es sein kann, den Beruf auszuüben. Vor kurzem hat Angela sich mit Staples für den „Thank a Teacher“ -Wettbewerb zusammengetan, bei dem 20 verdiente Pädagogen mit einer Staples-Geschenkkarte im Wert von 5.000 US-Dollar ausgezeichnet werden, um ihre Klassenzimmer für das kommende Schuljahr zu füllen.

„Einige meiner frühesten Erinnerungen sind, dass meine Schwester Lehrerin ist und ihr hilft, Dinge für den Unterricht herauszuschneiden“, sagte Angela zu Fafaq. „Meine Mutter und ich würden ihr helfen, Klassendekorationen auszuschneiden, während sie im Winter am Kamin sitzen. Sie immer geht für unsere Schüler weit über das hinaus. Sie geht jedes Jahr aus der Tasche, um Dinge für ihr Klassenzimmer zu kaufen. Als ich hörte, dass Staples den Wettbewerb macht, fand ich es einfach wunderbar, weil unsere Lehrer unsere Unterstützung brauchen. „

Jetzt, da Angela mit ihrer 12-jährigen Tochter Isabel und den beiden Kindern ihres Mannes Joshua Snyder – Cade (12) und Jack (10) – zu Hause war, ist sie den Lehrern dankbarer als je zuvor.

Eine Epidemiologin teilt ihre persönliche Checkliste mit, um zu entscheiden, ob die Schule ihres Kindes sicher ist

Zu den Herausforderungen des Lernens zu Hause . . .

Die Anpassung an das Lernen von zu Hause aus braucht Zeit, insbesondere wenn Sie Kinder unterschiedlichen Alters haben. „Alle drei unserer Kinder lernen unterschiedlich. Ich nur Ja wirklich vermisse unsere Lehrer in dieser Zeit so sehr, weil sie in der Lage sind, sie fokussiert und engagiert zu halten. Ich habe eine neue Wertschätzung für [sie] „, sagte sie und bemerkte, dass das Lernen zu Hause definitiv seine Herausforderungen hat.“ Ich habe das Gefühl, dass unser ältester Sohn am Morgen konzentriert bleiben konnte. Er liebte diese Zeit, aber der Nachmittag war schwieriger. Und es gab einen Tag, an dem [Jack] eine zweistündige Zoom-Sitzung hatte. Das ist eine lange Zeit, auch für einen Erwachsenen. „

Weiterlesen  Ein alleinerziehender Vater förderte 12 Kinder über 3 Jahre, um es vorwärts zu zahlen, nachdem ihm als Kind selbst geholfen worden war

Da die Kinder praktisch von ihren Lehrern lernten, nahmen Angela und Joshua es auf sich, die offiziellen Familienassistenten zu werden, indem sie den Kindern Snacks brachten. „Unsere Lehrer haben die ganze Arbeit gemacht. Sie haben alle Unterrichtspläne gemacht, mein Mann und ich waren nur da, um die Assistenten zu sein“, teilte sie mit. „Ich denke, jeder Tag war seine eigene Herausforderung. Ich hatte das Gefühl, dass wir an manchen Tagen besser darin waren als an anderen. Eines der Dinge, die wir früh gelernt haben, ist, dass wir die Kinder aufgrund ihrer unterschiedlichen Unterrichtspläne und Lehrer trennen mussten. Bei allen Schülern, die einen Zoom-Anruf tätigen, ist es wichtig, ihnen beizubringen, diese Stummschalttaste zu drücken! „

Als entspannter Elternteil, während die Kinder zu Hause sind . . .

Angela ist die erste Person, die zugibt, dass sie so cool wie eine Gurke ist, wenn es um Eltern geht. „Ich bin nicht der strenge Elternteil!“ Sie sagte. „Ich denke, mein Mann und ich sind ein gutes Team, weil er super ist, Super großartig über Struktur sogar in seinem eigenen Leben. Ich bin entspannter. Ich erinnere mich, wie meine Tochter sagte: „Oh. Mama, ich habe einen PE-Zoom. Kann ich es draußen machen? ‚ Ich sagte: ‚Oh. Ja. Sicher. Lass es uns herausfinden. ‚“

Darüber hinaus hat ihre Elternschaft es Angela ermöglicht, kreativ mit den Aufgaben der Kinder umzugehen. „Ich war verantwortlich für Dinge wie Kunstunterricht“, sagte sie. „Zum Beispiel habe ich ein paar TV-Tabletts in unserem Schuppen gefunden und sie alle draußen mit einem Regenschirm aufgestellt. Dann habe ich draußen einen kleinen Kunstplatz geschaffen und alle zu einem Slushie gemacht.“

Weiterlesen  Eine biracial Frau über das Aufwachsen mit weißen Eltern: "Ich lerne die Wahrheit über die Welt"

Wie ihre Familie tagsüber loslässt . . .

Tagelang mit der Familie zusammen zu sein, führt oft zu hohen Spannungen, aber Angela hat den perfekten Weg für ihre Familie gefunden, um Stress abzubauen: Songs aus Hamilton. „Wir spielen nur Musik und singen lautstark“, sagte Angela mit einem Lachen. „Neulich haben wir das Lied von rausgeschnallt Hamilton dass der König singt. Es war einfach ein sehr lustiges Mitsingen, bei dem wir in der Küche super laut gesungen haben. Ich weiß nicht, warum alles in der Küche passiert, aber das ist mein Haus! „

Wie sie Selbstpflege in ihren Zeitplan einarbeitet . . .

Wie die meisten Eltern ist es momentan nicht einfach, sich Zeit zu nehmen, aber Angela schafft es, sich jeden Morgen ein paar Momente Zeit zu nehmen. „Es ist wirklich einfach, jeden Morgen mache ich mir eine Tasse Tee und sitze auf der hinteren Veranda“, erklärte sie. „Ich sitze nur morgens da und es ist mein Reset für den Tag. Manchmal kommen die Kinder zu mir, manchmal nicht. Aber ich genieße die 15 Minuten, in denen ich an meinem Tee nippe.“

Auf dem Silberstreifen des Lernens zu Hause . . .

Während das Lernen von zu Hause aus mit einer Reihe von Schwierigkeiten verbunden ist, versucht Angela, die zusätzliche Zeit ihrer Kinder optimal zu nutzen, indem sie sie ermutigt, Leidenschaften nachzugehen, die sie möglicherweise nicht in der Schule lernen können.

„Eines der Dinge, die wir versucht haben, ist, uns auf besondere Interessen der Kinder einzulassen“, erklärte sie. „Unser ältester Sohn liebt Animation, also gingen wir online und fanden Bücher über Animation – wie ein detailliertes Buch über Die Simpsons – zum Beispiel. Er hat es verschlungen und sogar Online-Kurse besucht. Im Laufe des Schuljahres hätten wir versucht, sein Interesse an Animation zu fördern, aber da wir gerade zu Hause sind, können wir uns auf eine Weise darauf konzentrieren, die in der Geschäftigkeit eines Schultages schwieriger gewesen wäre von außerschulischen Aktivitäten. „

Weiterlesen  Wenn ein Zoom-Anruf es nicht schaffen würde, gab diese Karawane von Autos einem Jungen die süßeste "Geburtstagsparade"

Über das, was die Lehrer vor dem neuen Schuljahr wissen sollen . . .

Angesichts der Bedeutung des Lehrerberufs für Angela möchte sie, dass die Pädagogen wissen, dass sie in dieser unsicheren Zeit den Rücken hat. „Ich würde hoffen, dass sie wissen, dass sie unsere Unterstützung, Liebe und Dankbarkeit haben und dass wir wollen, dass sie in Sicherheit sind“, sagte sie. „Wir möchten, dass sie die Unterstützung ihrer Gemeinden spüren.“

Bildquelle: Heftklammern