Anscheinend wurde Prinz Harry beim Kauf seines Weihnachtsbaumes für einen Angestellten gehalten

0
11

Vertrauen Sie dem Herzog und der Herzogin von Sussex, die nur noch wenige Wochen bis 2020 eine unserer Lieblingsgeschichten des Jahres liefern können. Gemäß Menschen, Prinz Harry wurde anscheinend von einem Jungen für einen Angestellten in einer Weihnachtsbaumscheune gehalten.

Die Geschichte tauchte auf, nachdem ein Scheunenarbeiter über die süße Begegnung getwittert hatte, die sofort die Aufmerksamkeit der königlichen Anhänger auf sich zog. Wenn seine öffentlichen Engagements mit entzückenden jungen Fans etwas sind, sind wir sicher, dass Harry dafür gesorgt hat, dass der kleine Junge alle Weihnachtsbauminformationen bekam, die er brauchte.

Der Herzog und die Herzogin besuchten offenbar am Dienstag, dem 1. Dezember, die Scheune, um Dekorationen für ihr Haus in Montecito, Kalifornien, vorzubereiten, wo sie dieses Jahr die festlichen Feiertage mit dem 1-jährigen Archie verbringen werden.

„Meghan und Prinz Harry sind heute in meine Arbeit gekommen und wir haben ihnen ihren Weihnachtsbaum verkauft“, sagte der Mitarbeiter @imaJaaaaaames in jetzt gelöschten Tweets. „Wir hatten unser Grundstück leer, als sie dort ankamen – ihr Agent hat ihnen eine gute Zeit geboten, anstatt dass wir es schließen. Es war eine Familie dort und ihr geschockter kleiner Sohn rannte durch Bäume zu Harry und fragte, ob Er hat hier gearbeitet, ohne zu wissen, wer das ist „, fügte er hinzu.

Obwohl der Scheunenarbeiter keinen weiteren Kommentar dazu abgegeben hat, wie Harry auf die entzückende Verwechslung reagiert hat Elle, Er beantwortete eine Frage über das Paar, als er von einem anderen Benutzer auf Twitter dazu aufgefordert wurde. „Sie scheinen ehrlich gesagt sehr nette Leute zu sein. Meghan klingt sehr nett und Harry klang und benahm sich ehrlich wie ein cooler Junge. Ich bin wirklich froh, dass sie unsere Bäume mochten“, sagte er. „Wir haben das Beste bekommen, was wir von Wa bekommen konnten. Sehr dankbar:).“

Weiterlesen  Michelle Obama gab Barack eine Zeichnung zu Weihnachten, aber die Geschichte dahinter ist das wahre Geschenk

Bildquelle: Getty / Chris Jackson