Ariana Grande fängt Drama im Video für „Break Up With Your Girlfriend, mir ist langweilig“

Wir haben vielleicht keine Ariana Grande-Performance bei den Grammys, aber zumindest haben wir ein brandneues Musikvideo, das wir besessen haben, oder?

Die 25-jährige Popstarin legte ihr fünftes Studioalbum Vielen Dank, Next, am Donnerstag um Mitternacht, sowie das Video für die letzten der 12 Songs des Albums, das zufällig auch der Titel mit dem komischsten Titel ist: „Break Up With Your Girlfriend, I’m Bored“. In dem Video sieht Grande zwischen Die Sonne ist auch ein Stern Charles Melton und seine Freundin, gespielt von Ariel Yasmine, der genau wie Grande aussieht (der Pferdeschwanz, das übergroße Sweatshirt), als sie sich zum ersten Mal in einem schwach beleuchteten Club treffen. Inzwischen rockt Grande eine bleachblonde Perücke, und schon geht es los Einzelne weiße Frau auf Meltons GF, um ihn zu stehlen. (Oder Grande will stehlen ihr die ganze Zeit? Du musst bis zum Ende zusehen, was ich meine. . .)

In Bezug auf die Fans des Songs bestand Grande zuvor bei Twitter darauf, dass das Lied nicht speziell auf einen neuen Typ ausgerichtet ist, da „alle Jungs in meinem Leben schwul sind (Gott sei Dank).“ Aus diesem Grund gibt es bei weitem nicht so viele Ostereier wie in ihren Videos für „7 Rings“ und „Thank U, Next“, aber Grande zeigt immer noch eine ordentliche Show.

Schau es dir oben an und schau dir dann alle anderen Songs an Vielen Dank, Next Jetzt ist es zum Streamen verfügbar!

Weiterlesen  Mein SO und ich haben zusammen gelebt, bevor wir geheiratet haben, und es war die beste Entscheidung, die wir je getroffen haben