Behati Prinsloo und Adam Levine sind sich nicht einig, wie viele Kinder sie haben sollen: „Ich trage sie!“

Behati Prinsloo und Adam Levine befinden sich in einer Sackgasse, die vielen Eltern vertraut ist. Beide möchten ihre Familie erweitern, sind sich jedoch nicht einig, wie viele Kinder zu ihrer wachsenden Brut beitragen sollen. Behati besuchte Die Ellen DeGeneres Show am 28. Mai und erklärte den allzu nachvollziehbaren Grund, warum Adam „nicht alles haben kann“.

Behati und Adam sind bereits Eltern von zwei Töchtern, der 2-jährigen Dusty Rose und der 1-jährigen Gio Grace. Nachdem Ellen Behati gefragt hatte, ob sie und Adam „viel mehr“ Kinder haben würden, gab Behati bekannt, dass Adam im Idealfall fünf Kinder haben möchte. Behati war immer auf der gleichen Seite, aber nachdem sie ihre Mädchen zur Welt gebracht hatte, würde sie „drei oder vier“ vorziehen. Sehen Sie sich das Video oben an, um mehr über die Meinungsverschiedenheiten des Paares zu erfahren und herauszufinden, wie Ellen ihr erstes Kind nannte.

Weiterlesen  Versuchen Sie, diese Telefonnummer in Bandersnatch herauszufinden? Das ist der Deal