Ben Mendelsohn neckt in Captain Marvel seinen großen bösen Schurken und die bösen Skrulls

Wann Kapitän Marvel Die Marvel-Fans werden im März in die Kinos kommen und werden in einen tödlichen intergalaktischen Krieg verwickelt, der die Erde in die Mitte stößt und gewissen Gefahren ausgesetzt ist. Das ist richtig, es gibt zwei Alienrennen für den Film: die Kree und die Skrulls. Aber die, von denen Sie schon mehr gehört haben, sind letztere. Das liegt daran, dass sie in den wenigen Trailern, die wir bisher gesehen haben, ziemlich prominent erscheinen. Die alte Frau, die Captain Marvel im Zug verprügelt, ist ein Skrull, und eine weitere Einstellung in der jüngsten Featurette zeigt eine ihrer bemerkenswertesten Fähigkeiten: Formwandeln. Wir sind schon paranoid, Jungs.

Über den Sommer besuchte fafaq das Set von Kapitän Marvel mit einer kleinen Gruppe von Journalisten, bei denen wir den großen Feind des Films in den Griff bekommen haben. Sicher, wir könnten ein paar Skrull-Informationen aus dem Internet zusammenstellen, aber würden Sie es nicht lieber direkt aus dem Mund des großen Bösen selbst hören? Wir haben Ben Mendelsohn im Rahmen unseres Besuchs interviewt. Wenn Sie nicht wissen, ist Mendelsohn ein ziemlich versierter Bösewicht in Hollywood. Neben seinem bösen Charakter in Kapitän Marvel, er ist schlecht für Filme wie Ready Player One, Der dunkle Ritter erhebt sich, und sogar die von Kritikern hochgelobten Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte.

Captain Marvel stellt Ihnen Ihre nächste unscharfe, kleine Obsession vor

Dieses Mal wagt sich Mendelsohn in neues Terrain. Nach Stunden im Make-up-Sessel und viel Prothetik trat er in seine bisher transformierendste Rolle ein: eine böse Kreatur namens Talos. Talos ist ein Skrull-Kommandant, der die Hauptaktion des Films steuert: eine Invasion auf der Erde. „Skrulls nehmen jede Form an, die sie sehen können“, sagte Mendelsohn und beschrieb die Ursprünge seines Charakters. „Skrulls sind die harten Jungs dieses Universums und umgeben von vielen Punks. Ich spiele einen Skrull mit dem Namen Talos, der … ich weiß nicht, was ich Ihnen sagen soll. Ich meine, er ist schlecht. Er ist ein Skrull Es geht ihm schlecht. „

Weiterlesen  Können einfach weitere Schritte helfen, den Stoffwechsel anzukurbeln? Hier ist, was Experten sagen mussten

Mit unserer neugierigen Neugier teilte Mendelsohn noch mehr Details über die Skrull-Alien-Rasse mit: „Das erste Mal, wenn Sie sie sehen, sind es diese kleinen Kaulquappen, eine Art kommunistischer Kreaturen, wissen Sie. Wir sind seit ihnen auf dem Vormarsch. Aber es ist derselbe Gig. Es sieht, kopiert, merkt es sich. “ Aber hier ist eine interessante Tatsache: In den Comics kann Talos seine Form nicht wirklich verändern. Es gibt gute Chancen Kapitän Marvel hat diesen Aspekt seines Charakters verändert, da ein Foto aus dem Film Mendelsohn im Fleisch zu zeigen scheint. Technisch bezeichnet ihn die Bildunterschrift als „Agent Keller“, aber wenn ein normaler Ben Mendelsohn hier herumstreift Kapitän Marvel Irgendwann würde ich wetten, dass Talos ihn sieht und seine Form annimmt.

In unserem Interview hat ein Journalist diese Tatsache über Talos angesprochen – er könne sich nicht in die Comics verlagern – und fragte, ob sie ihn für den Film geändert hätten. Frech wie immer, Mendelsohn könnte es genauso gut bestätigt haben. „Ich kann dir sagen, dass ich irgendwann schön aussehen werde. Das ist alles, was ich dir mit Sicherheit sagen kann.“ Als ein anderer Journalist witzelte, dass er schon in seiner vollen Prothetik von Skrull schön aussah, lachte er und klärte sich auf. „Oh nein, nein, nein! Du weißt mehr Mensch schön, traditioneller. Ein bisschen wie ‚Oh, wow, das ist ein sehr ansprechend aussehender Mensch.‘ „

Als wäre die Aufregung um den Charakter nicht bereits hoch genug, gibt es eine andere Facette für Talos. Er kann mehr ein sympathischer Bösewicht sein, als Sie erwarten würden. In einer Szene, die wir während unseres Besuchs gesehen haben, scheint er mit jungen Skrull-Flüchtlingen inhaftiert worden zu sein: unschuldige Mütter und Kinder aus seinem Heimatplaneten. Es gibt eine Art Adel in der Art, wie er sie beschützt, eine Tapferkeit, die Sie am Ende ein wenig zu seinem Charakter hingehören könnte. „Ich meine, das ist das moderne Lesen der Bösen, dass sie sich nicht als Schurken sehen“, sagte Mendelsohn über die zärtliche Szene. „Und ja, Sie müssen einen Weg finden, aber was noch wichtiger ist, ist es, alle Komponenten zu funktionieren.“ Etwas sagt mir, dass die Grenze zwischen Gut und Böse in diesem Film ziemlich verschwommen sein wird.

Weiterlesen  Das Rückgespräch meiner Tochter war das Schlimmste - bis ich anfing, diese 5 Dinge zu tun

Bildquelle: Disney