Besessen von der russischen Puppe? Wir haben die Skinny in der potenziellen zweiten Staffel

Zum Auftakt im Februar startete Netflix eine brandneue Originalserie mit der einzigen Natasha Lyonne. (Sie hat es übrigens auch mit Amy Poehler und Leslye Headland produziert.) Russische Puppe, bietet eine moderne Version von 1993 Groundhog Day; Unsere Heldin Nadia erlebt ihren 36. Geburtstag immer wieder neu. Jedes Mal, wenn sie stirbt, erlangt sie bei ihrer Geburtstagsfeier in der schicken NYC-Wohnung ihrer Freundin wieder Bewusstsein. Russische Puppe Es gibt zwar kein einzigartiges Konzept, aber die Magie in der Show liegt in der differenzierten Erkundung ihrer Themen und der Art und Weise, wie diese „albtraumhafte Zeitschleife“ verwendet wird, um tiefere Aussagen über die menschliche Erfahrung zu treffen. Oh, und es hat einen Killer-Soundtrack.

Wenn Sie alle acht Episoden in einem schwindelerregenden Gang wie ich verbrannten, stehen Sie wahrscheinlich vor dem Wissen, was als Nächstes passieren wird. Und wie es der Zufall will, deutet ein neues Interview mit den Machern nicht nur auf ein Konzept für die zweite Saison hin, sondern auch auf ein Potenzial dritte Jahreszeit. „Wir haben es definitiv als diese Drei-Jahreszeiten-Idee aufgestellt, und trotzdem ist es so interessant, darüber nachzudenken, wie sich das in der Zeit geformt und verwandelt, seit es gemacht wurde“, sagte Lyonne Der Hollywood Reporter. „Wer weiß, ob wir das Glück haben, das Kaninchenloch wieder hinunterzugehen. Das ist die Frage von morgen. Aber ich denke, wir haben ein paar Ideen.“

Lieben Sie es oder hassen Sie es, dies ist das Lied, das immer wieder in russischer Puppe spielt

Das ist schon ziemlich vielversprechend, oder? Natürlich hat Netflix noch keinen Kommentar dazu abgegeben, ob die Show eine zweite Staffel bekommt oder nicht, aber es ist nur ein paar Tage her. Wir können uns vorstellen, dass die Befugnisse etwas länger warten werden, um zu sehen, wie sich die Zuschauer zusammensetzen. Es ist jedoch ein Trost zu wissen, dass diejenigen, die sich die Show ausgedacht haben, bereit sind, in Aktion zu treten und den nächsten Teil der Geschichte zu erzählen. Was wirft natürlich die Frage auf: Was würden wir aus der zweiten Staffel herausbekommen? Werden wir weiterhin die Prüfungen und Trübsal von Nadia und Alan verfolgen? Gibt es eine Chance, dass sie versehentlich in eine andere Zeitschleife geraten? Oder konzentrieren wir uns auf ein anderes Paar von Liebhabern mit Sternenkreuz?

Weiterlesen  Die BAFTA Awards kommen und ja, Sie können sich von zu Hause aus einschalten

Die Macher waren etwas vage, wenn es darum ging, was wir von der Geschichte erwarten könnten. Headland sagte jedoch, dass ihre ursprüngliche Tonlage Nadia in allen drei Spielzeiten als eine Art „schlagendes Herz“ in die Geschichte involviert hatte. „Als sie anfangs gespielt wurde, war Nadia in allen drei von ihnen präsent. Aber es war nicht sehr konventionell, wenn das Sinn macht“, sagte sie. „Sie war immer präsent, da wir wussten, dass Lyonne immer das Herz und die Seele dieser Show sein würde. Egal, ob sie verfolgt oder in der Erzählung verfolgt wurde, sie würde da sein.“ Lyonne wiederholte das Gefühl, bot aber einen alternativen Weg: „Ich habe definitiv Ideen, die von der wirklich da draußen befindlichen Anthologie bis zum Verbleib mit unserer Freundin Nadia reichen“, sagte sie. „Und vielleicht ist das alles eine Idee.“

Unabhängig davon, ob die Geschichte fortgesetzt wird (und mit oder ohne Nadia), ist die erste Staffel ein Triumph an und für sich. Also, weißt du, gib ihm eine Uhr und voll ins Dunkle, ermutigende und sich wiederholende Märchen.

Bildquelle: Netflix