Beyoncé und JAY-Z nehmen ihren Brit Award mit einer atemberaubenden Ode an Meghan Markle entgegen

Alle anderen können nach Hause gehen (auch Sie, Dua Lipa), weil Beyoncé und JAY-Z gerade die Brit Awards gewonnen haben. . . und sie waren nicht einmal da. Das Paar wählte den Preis für die beste internationale Gruppe (für ihre gemeinsame Arbeit als The Carters) bei der Zeremonie, die im Grunde das britische Pendant zu den Grammys ist. Da sie nicht persönlich in London sein konnten, um den Preis anzunehmen, schickten sie stattdessen eine Videobotschaft.

Dies war jedoch keine gewöhnliche Videonachricht. Anstelle eines dumpfen, halbherzigen Dankes lieferten die Carters ein Kunstwerk. Sie huldigten Meghan Markle, indem sie vor einem Porträt der Herzogin standen, die Tiara und Perlen trug. Bey bedankte sich bei den britischen Fans für die Auszeichnung, bevor sie das Porträt bewunderten. An diesem Punkt sprang eine junge Stimme (die nur ihre Tochter Blue sein muss) an, um eine sehr wichtige Frage zu stellen. Sehen Sie selbst, was es für Sie ist. Wir gehen auf eine Tasse Tee und ein Sitzen, weil uns das alles zu viel ist.

Weiterlesen  Warum er denkt, du bist weit von seiner Liga entfernt, durch sein Sternzeichen