Bis zu 3 Haushalte dürfen sich in der Weihnachtszeit 5 Tage lang mischen

0
9

Am Dienstag wurde bekannt gegeben, dass in der Weihnachtszeit drei Haushalte im Vereinigten Königreich bis zu fünf Tage lang gemischt werden können.

Vom 23. bis 27. Dezember können drei Haushalte eine „Weihnachtsblase“ bilden, was bedeutet, dass diese Haushalte ausschließlich Zeit miteinander verbringen können, sich aber nicht mit Menschen außerhalb dieser Blase vermischen dürfen. Mit dieser Weihnachtsblase mit drei Haushalten können sich Menschen an Kultstätten, zu Hause und im Freien versammeln, berichtete die BBC. Es wurde jedoch betont, dass die Menschen die in der Region geltenden Gastfreundschaftsregeln befolgen müssen. Die Reisebeschränkungen werden für den Zeitraum von fünf Tagen aufgehoben, und es wird auch erwartet, dass die Beschränkungen für Übernachtungen gelockert werden.

Die Regeln werden in allen vier Ländern in Kraft sein, was die Regierung über Weihnachten als wichtig eingestuft hat, obwohl die Einschränkungen in den einzelnen Ländern bisher sehr unterschiedlich waren.

Die Nachricht kommt, nachdem Premierminister Boris Johnson seinen COVID-19-Winterplan und das aktualisierte Tier-System dargelegt hat und nachdem Großbritannien weitere 608 Todesfälle durch Coronaviren gemeldet hat – die höchste tägliche Gesamtzahl seit Mai. Die erste schottische Ministerin, Nicola Sturgeon, sagte, sie werde während der Weihnachtszeit „weiterhin die Menschen auffordern, auf Nummer sicher zu gehen“.

Bildquelle: Getty / Marko Geber

Weiterlesen  Als Person mit gemischten Rassen habe ich Rassismus erst verstanden, als ich nach Großbritannien gezogen bin