Boba Fett macht seine offizielle Rückkehr auf den Mandalorianer, und es ist herrlich

0
10

Der Mandalorianer hat die Fans mit der Rückkehr von jedermanns Lieblings-Kopfgeldjäger geärgert (sorry, Din, du kannst keine Legende toppen), und in der fünften Folge der zweiten Staffel taucht er richtig auf. Boba Fett war schon vor Beginn der Serie in den Köpfen der Fans, und während die vorherigen Einblicke in den Charakter seine Zukunftspläne neckten, haben sie nicht erklärt, wie seine Ankunft den Verlauf von ändern wird Der Mandalorianer. In „The Tragedy“ sehen wir Boba nicht nur wieder in seiner vollen Rüstung, sondern er schließt sich am Ende auch mit dem Mandalorianer zusammen! Obwohl es immer noch keine Erklärung dafür gibt, was passiert ist, nachdem er während der Flucht von Luke und Company aus Jabba the Hutt anscheinend getötet wurde, werden wir nehmen, was wir bekommen können.

Als Din und Boba sich zu Beginn der Episode von Angesicht zu Angesicht treffen, wird dieser von Fennec Shand (Ming-Na Wen) begleitet, den er wieder aufgebaut hat, nachdem sie in der ersten Staffel für tot erklärt wurde. Boba erklärt Din, dass er seine Rüstung zurück haben will, die der Mandalorianer auf Tatooine in Besitz genommen hat. Trotz einer angespannten Pattsituation zwischen den dreien, in der Fennec ihren Blaster auf einen Force-verbindenden Grogu richtet, spricht Boba über die Spannung – pünktlich zu Stormtroopers, die von Moff Gideon geschickt wurden, um das Trio anzugreifen. Während der Dreier zunächst in der Lage ist, die eindringenden Kämpfer abzuwehren, spornt eine neue Welle Boba an, seine Rüstung von Dins Raumschiff Razor Crest zu schnappen. Der folgende Kampf ist ein Klassiker Mandalorianer Ein Kampf, der wahrscheinlich den Traum eines jeden Boba Fett-Fans erfüllt und damit endet, dass er seine Rucksackrakete auf einen imperialen Frachter schießt und ihn in die Luft jagt.

Weiterlesen  Ich wollte nach Bridgertons Daphne und Simon suchen, aber ihre Romanze ist ziemlich giftig

Warten Sie, hat der Mandalorianer gerade einen Hinweis auf einen beliebten Charakter gegeben, der zurückgekehrt ist, um Grogu zu trainieren?

Leider wird Baby YodaGrogu am Ende von Moffs Dark Troopers gefangen genommen und gefangen gehalten. Boba ist dankbar, dass er seine Kampfrüstung zurückbekommen hat und verspricht seine und Fennecs Dienste, um Din dabei zu helfen, sein Kind zurückzubekommen. Grogus Gefangennahme scheint der Anreiz für Din zu sein, Verstärkung zu fordern, was auf ein baldiges großes Team hindeutet. Wir sind mehr als glücklich zu sehen, dass alles untergeht, solange Boba diese grün-rote Rüstung trägt!

Bildquelle: Disney