Britische Marke Baukjen gewinnt als erster UN Global Climate Action Award für Mode

0
10

Die britische Modemarke Baukjen wird auf der Klimakonferenz der Vereinten Nationen 2021, die vom 31. Oktober bis 12. November stattfindet, als führend in nachhaltiger Mode anerkannt. Baukjen ist die erste Modemarke, die jemals in der Kategorie Climate Neutral Now ausgezeichnet wurde.

Baukjen wurde 2020 offiziell CO2-negativ, nachdem es ein vollständig zirkuläres, abfallfreies Produktionsmodell eingeführt hatte. Die Womenswear-Marke verwendet nachhaltige Materialien und Stoffe, die biologisch abbaubar sind, und bietet den Kunden die Möglichkeit, Teile zu mieten und Kleidung zu recyceln. Baukjen gewann den UN Global Climate Action Award unter dem Kollektiv House of Baukjen zusammen mit dem Mutterschaftslabel Isabella Oliver, wobei beide Marken in ihrer gesamten Lieferkette zu 100 Prozent erneuerbare Energien verwenden.

„Wir sind so stolz, diese unglaubliche Auszeichnung gewonnen zu haben und als Branchenführer in Sachen Nachhaltigkeit anerkannt zu werden“, sagten Baukjen-Gründer Geoff Van Sonsbeeck und Kreativdirektor Baukjen De Swaan Arons in einer gemeinsamen Erklärung. „Wir nutzen unser Geschäft als positive Kraft und möchten andere Unternehmen ermutigen, unserem Beispiel zu folgen und gemeinsam Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels zu ergreifen. Die Anerkennung gehört dem Unternehmen, unserem Team und unseren Herstellern, die so hart daran gearbeitet haben, zu analysieren und zu reduzieren -Emissionen in jeder Betriebsphase.“

Bildquelle: Baukjen

Weiterlesen  Aktivistin Mikaela Loach teilt in ihrem neuen Dokumentarfilm revolutionäre Ideen zur Reparatur von Fast Fashion
Vorheriger ArtikelJa, das ist Robert Pattinsons wahre Stimme in The Batman
Nächster ArtikelChloe Burrows spricht mit Anthony Joshua über das Leben nach Love Island, über ihre JD-Partnerschaft und als Arbeitskollegen