BTS schreibt Geschichte als erste K-Pop-Gruppe, die für einen Grammy nominiert wurde

0
13

Der 24. November wird den ARMYs nun als der Tag bekannt sein, an dem Jin, Suga, J-Hope, RM, Jimin, V und Jungkook aufgrund der Grammy-Nominierung von BTS für 2021 endlich die Anerkennung erhalten haben, die sie in Amerika verdient haben. Vor ihrer Nominierung sagte RM zu Esquire: „Ich denke, die Grammys sind der letzte Teil, wie der letzte Teil der gesamten amerikanischen Reise.“

Mit ihrer Nominierung als bestes Pop-Duo / Gruppen-Performance für „Dynamite“ hat BTS als erste K-Pop-Gruppe Geschichte geschrieben, die bei der Preisverleihung ausgezeichnet wurde. Dies ist nicht das erste Mal, dass die Gruppe bei den Grammys Geschichte schreibt. 2019 waren sie die erste K-Pop-Gruppe, die eine Auszeichnung überreichte, und 2020 waren sie die erste K-Pop-Gruppe, die auf der Messe auftrat. Ob sie gewinnen werden, bleibt abzuwarten, wenn sie gegen Lady Gaga, Ariana Grande, Justin Bieber, Taylor Swift, Dua Lipa, Bad Bunny und andere antreten. Nur die Zeit wird zeigen, wann die Show am 31. Januar 2021 ausgestrahlt wird. Bis dahin genießen Sie bitte V, Jungkook, RM und Jimin, die auf ihre Nominierung unten liebenswert reagieren.

Ohmmmmmmyyyyyyyyggghghhhhhhhgggggggggdhdhsjsixudbslsogbdsisgshdbxidjdbdidhdifjfiri # GRAMMYs #BTS pic.twitter.com/6CWkSPoR6W

– 방탄 소년단 (@BTS_twt) 24. November 2020

Bildquelle: Getty / Steve Granitz

Weiterlesen  Matthew McConaughey veröffentlicht eine Abhandlung, und in Ordnung, ich brauche ihn, um das Hörbuch zu lesen