Cameron Monaghan bestätigt, dass Ian mit oder ohne Mickey zu Shameless zurückkehrt

Trotz eines emotionalen, schockierenden Abschieds mitten in SchamlosIn der neunten Staffel kehrt Cameron Monaghan als geliebter Charakter Ian Gallagher in die Show zurück.

Nachdem er im letzten Jahr seinen Austritt verkündet hatte und den Fans sagte, dass „alle guten Dinge ein Ende haben“, hat Monaghan seine Entscheidung inzwischen rückgängig gemacht und wird erneut Teil der Besetzung für die zehnte Staffel des Showtime Dramedy sein. Es ist besonders aufregend, wenn man bedenkt, dass die Show bereits ihre Hauptdarstellerin Emmy Rossum verliert, sodass Fans jetzt auch nicht mehr ohne Ian auskommen müssen.

Während er bei der Pressekonferenz des TV Critics ‚Association erschien, um seine Rolle zu diskutieren Gotham, Monaghan erklärte einem Raum voller Reporter, was in seine ursprüngliche Entscheidung zum Verlassen eingegangen ist und warum er beschlossen hat, zurückzukehren.

„Es war an dem Punkt, an dem ich aus kreativen Gründen und aus geschäftlichen Gründen, die viele andere Schauspieler in der Show vor Jahren gemacht hatten, wegtreten wollte“, sagte der 25-jährige Schauspieler. „Aber ich nahm mir etwas Zeit und sprach mit John Wells, dem Showrunner, über mögliche Dinge, die wir in Zukunft mit der Figur machen könnten, und wir kamen an einen kreativen und finanziellen Ort, an dem ich mich wohl fühlte, wenn ich wiederkommen würde davon hatte mit dem zu tun, was wir mit der Geschichte machen wollten. „

Was das, was wir in der kommenden Saison von Ian erwarten können, anbelangt, blieb Monaghan mit angespannten Lippen. Er sagte, die Autoren hätten noch nicht einmal mit dem Drehbuch begonnen, so dass er nicht „weiß“, wo sein Charakter hinführen wird . Er bemerkte auch, dass er nicht sicher ist, ob sein Charakter weiterhin eine Beziehung zu seinem auf Wiedersehen gesetzten Freund Mickey (Noel Fisher) hat, den wir zuletzt in derselben Gefängniszelle wie Ian sehen.

Weiterlesen  Neugierig auf Netflix 'neuen Thriller Was / Wenn? Folgendes müssen Sie wissen

„Das ist eine Frage für Noel und die Produzenten“, sagte er, bevor er herausfindet, warum er hofft, dass Ian sich als Figur über seine vielen romantischen Leiden hinaus ausdehnen kann. „Ich denke, jetzt haben wir ihn wirklich niedergerissen. Ich denke, es wäre wirklich interessant, ihn zu sehen, anstatt nur nach einer Beziehung zu suchen oder einen Beziehungskonflikt zu lösen, anstatt an sich selbst zu arbeiten und sich in dieser Funktion zu konzentrieren. Ich würde gerne etwas außerhalb von ihm sehen, nur wenn er sucht und Single ist und sich mit Leuten trifft, diese Art von Sachen. „

Bildquelle: Everett-Sammlung