Charlize Theron nagelt alleinerziehende Eltern mit ihren 2 adoptierten Töchtern

0
19

Charlize Theron mag ein großer Mega-Filmstar in Hollywood sein, aber zu Hause ist sie nur Mutter ihrer beiden Töchter. Das Bombe Die Schauspielerin, die so gut wie immer makellos aussieht, hat zwei adoptierte Kinder und ist alleinerziehend. Während sie ihre Töchter größtenteils vor der Öffentlichkeit und den sozialen Medien schützt, haben wir Einblicke in sie erhalten und ein wenig über sie gelernt – wie sehr sie ihre berühmte Mutter zum Lachen bringen! Überprüfen Sie, was wir sonst noch über sie wissen.

Von Bowl Cut bis Brunette reflektiert Adir Abergel Charlize Therons episches Jahr dramatischer Frisuren

Jackson Theron

Jackson Theron wurde am 11. Januar 2012 geboren. Charlize adoptierte Jackson Anfang 2012 und gab es im März dieses Jahres bekannt. Jackson erkannte sehr früh im Leben, dass sie Transgender war, und Charlize hat sie seitdem als Mädchen großgezogen. Charlize erzählte das Tägliche Post 2019: „Ja, ich dachte, sie wäre auch ein Junge. Bis sie mich ansah, als sie 3 Jahre alt war und sagte: ‚Ich bin kein Junge!'“ Charlize adoptierte Jackson als alleinerziehenden Elternteil und sagte E! Nachrichten kurz nach der Adoption, dass sie sich sofort in eine Mutter verliebt hat. „Es ist seltsamerweise alles, was Sie sich erhofft haben und es fühlt sich so richtig an. Ich weiß nicht, wie ich es sonst sagen soll“, sagte sie.

August Theron

Charlize adoptierte August Theron im Juli 2015. Sie ist Charlizes jüngste Tochter. August wurde genau wie Jackson in den Vereinigten Staaten adoptiert. Charlize erzählte NPR Ende 2019 hatte sie, als sie adoptieren wollte, keine Parameter und wollte nur Kinder finden, die sie lieben konnte. „Ich wollte glauben, dass mein Kind mich irgendwie so finden würde, wie wir es eigentlich sein sollten“, sagte sie. „Also war ich mit nichts spezifisch … In welchem ​​Land auch immer sie mir als alleinstehende Frau die Adoption erlauben würden, dort habe ich eingereicht.“ Sie erzählte es auch Menschen im Jahr 2018, dass ihre beiden Töchter sie zum Lachen bringen wie „geht niemanden etwas an“.

Weiterlesen  Chrissy Teigen teilte einen 3D-Blick auf ihr Baby mit einer süßen Notiz darüber, dass Bettruhe "es wert" ist

Bildquelle: Getty / Toni Anne Barson