Chris Evans ist in Pixars Buzz Lightyear Origin-Film auf dem Weg ins Unendliche und darüber hinaus

0
14

Chris Evans sagte, er sei noch nicht mit Disney fertig! Während Disneys Investorentag am 10. Dezember wurde bekannt, dass der frühere Captain America die Hauptrolle in Disneys und Pixars neuem Film spielt Lichtjahr, eine Ursprungsgeschichte über den Mann dahinter SpielzeuggeschichteBuzz Lightyear.

Der Film wird als „die endgültige Geschichte des ursprünglichen Buzz Lightyear“ beschrieben und folgt der Reise eines jungen Testpiloten, der zum Space Ranger wird, aus dem die allseits beliebte Buzz Lightyear-Actionfigur hervorgeht Spielzeuggeschichte. Vielleicht hatte Buzz also einen Grund zu der Annahme, dass er doch ein richtiger Mann war! Evans wird den jungen Piloten mit Angus MacLane, dem Co-Direktor von Findet Dory, hinter dem Ruder. Der Film soll am 17. Juni 2022 in die Kinos kommen.

Evans ging gleich nach der Enthüllung in seine sozialen Medien und schrieb: „Die Arbeit mit Pixar ist ein wahr gewordener Traum. Ich war von Anfang an ein großer Fan ihrer Filme. Mein Team konnte ihre Aufregung kaum unterdrücken, als sie mir das sagten Pixar hatte einen Pitch für mich. Alles, was sie sagten, war ‚Buzz Lightyear‘. „Obwohl der Schauspieler schrieb, dass Tim Allens Spracharbeit niemals berührt werden könne, fuhr er fort:“ Dieser wird etwas Besonderes, und er tritt nicht Ich kann meine Erregung nicht einmal in Worte fassen. Ich lächle jedes Mal, wenn ich darüber nachdenke. „

Schauen Sie sich Evans ‚vollständigen Beitrag unten an und suchen Sie nach weiteren Informationen zur Produktion Lichtjahr entwickelt sich!

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Chris Evans (@chrisevans)

Bildquelle: Disney Plus

Weiterlesen  Ohnmacht über Gabriel und Mathieu? Wir diskutieren, welche Emily in Paris Romance den Schnitt macht