Country-Ish: Das neueste Update zum Gesundheitszustand von Criscilla Anderson im Jahr 2020

0
16

Wie geht es Criscilla Anderson heutzutage? Die kommenden Dokumentationen von Netflix Country-Ish verspricht, diese Frage zu beantworten, nachdem die Hip-Hop-Tänzerin und ihr Ehemann, Country-Star Coffey Anderson, die Höhen und Tiefen ihres Lebens durchlaufen haben, einschließlich Criscillas Kampf gegen Darmkrebs im Stadium 4. Die Show verspricht einen realistischen Blick auf ihren Krebskampf, was nicht verwunderlich ist, wenn man bedenkt, wie offen sie seit ihrer Diagnose im Jahr 2018 für die wirklichen Kämpfe war.

In einem Instagram-Beitrag vom April teilte Anderson gute Nachrichten mit: Ihre Tumoren sind geschrumpft, einige sind bis auf unter 5 mm groß. „Ich weiß, dass Gott mich geheilt hat. Ich weiß, dass dies mein Wunder von Gott ist. Ich habe meine Heilung von ihm erhalten. Ich werde hier sein, um meine Babys aufwachsen zu sehen, und ich werde hier sein, um mit meinem Ehemann alt zu werden. Ich ‚ Ich werde weiterhin alles tun, was Gott mir in den Weg gestellt hat, um gesund zu bleiben „, sagte sie im Video.

Im Jahr 2019, als ihr Krebs eine metastatische Diagnose im Stadium 4 erreichte, erzählte sie Menschen dass sie Hoffnungen auf eine vollständige Remission hatte. „Mein letztendliches Ziel ist es, in Remission zu sein und nicht chronisch zu sein, sondern in einer Situation zu sein, in der es vollständig geheilt werden kann. Wenn dies nicht möglich ist, wäre es das Ideal, es aufrechtzuerhalten und es nicht weiter zu verbreiten Rest meines Lebens.“ Zu der Zeit laut Menschen, Sie hatte drei Monate Chemotherapie vor sich, in der Hoffnung, die Krankheit behandeln zu können.

Weiterlesen  Die Bachelorette: Wer bezahlt eigentlich diese Verlobungsringe?

In jüngerer Zeit hat sie jedoch die typischen medizinischen Behandlungen eingestellt und versucht, natürlichere und experimentellere Behandlungen durchzuführen. „Ich halte mich im Moment mit der Chemotherapie zurück und lasse das natürliche Zeug seine Arbeit machen“, sagte sie Menschen im Mai 2020. „Ich bleibe fleißig mit meinen Nahrungsergänzungsmitteln und meiner Ernährung und lasse einfach Gott sein Wunder auf mich wirken.“ Anderson veröffentlicht weiterhin von Zeit zu Zeit Updates in den sozialen Medien, zusammen mit ihren üblichen Posts über ihre Familie und Freunde.

Country-Ish wurde ursprünglich im September auf Netflix uraufgeführt, wurde aber vorerst auf Eis gelegt.

Bildquelle: Getty / David Livingston