Das Spuk von Bly Manor: Ja, die Hochzeit ist mit den Bewohnern des Herrenhauses verbunden

0
15

Das Spuk von Bly Manor beginnt mit einem mysteriösen englischen Erzähler, der den Gästen nach einem Probenessen in Nordkalifornien eine gruselige Geschichte erzählt. Anstelle der Weihnachtsfeier bei Henry James Die Drehung der Schraube, Der Erzähler ist auf einer Hochzeit. Aber wessen Hochzeit ist es? Aus dem müßigen Gespräch erfahren wir in der ersten Folge, dass der Bräutigam Jack heißt, aber wir wissen nicht viel über die Braut oder die Familie der Braut.

In der allerletzten Folge erhalten wir zwei bittersüße Enthüllungen: Der Erzähler entpuppt sich als niemand anderes als Jamie, der Gärtner. Die andere Enthüllung ist, dass die Braut Flora ist, das verfluchte kleine Mädchen in Bly Manor.

Die letzte Folge folgt jedem Leben nach Bly. Owen bleibt in Europa und eröffnet sein eigenes Restaurant. Jamie und Dani reisen in die USA, wo sie gemeinsam ein neues Leben führen. Henry bringt die Kinder auch nach Amerika. Als die Lady im See sie verfolgt, weiß Dani, dass ihre Tage gezählt sind, aber sie verbringt viele glückliche mit Jamie. Als sie sich alle viele Jahre später in Owens Restaurant versammeln, erfahren sie, dass Flora einen Freund hat und dass sich die Kinder nicht mehr an ihre Zeit bei Bly erinnern. Die Geschichte endet damit, dass Dani die neue Lady im See wird und Jamie ständig nach Einblicken in sie sucht.

Nachdem die Geschichte zu Ende ist, gehen die Gäste und die Braut und der Erzähler haben einen Moment allein. Die Braut erzählt der Frau, dass sie glaubt, dass die Geschichte eine Liebesgeschichte ist, keine Geistergeschichte, und weint dann, wenn sie sich fragt, was passieren würde, wenn sie ihren Ehemann verlieren würde. Bevor sie geht, macht die Braut einen Moment Pause. Sie glaubt, dass die Erzählerin die Geschichte vielleicht anhand eines Namens erfunden hat, fragt sich dann aber, woher sie das wissen würde. Der Name ist Flora, der zweite Vorname der Braut. An diesem Punkt ist alles andere als bestätigt, dass der Erzähler Jamie ist. Von Anfang an sehen wir, wie sie in die Spüle schaut und die Tür leicht offen lässt, genau wie Jamie es direkt nach Danis Tod tat. Wir sehen auch, wie sie einen kurzen, aber zärtlichen Blick mit dem Engländer Owen austauscht, der zu Beginn anstößt.

Weiterlesen  Werden die Bachelor-Sommerspiele während der Olympischen Spiele ausgestrahlt? Hier ist unsere beste Vermutung

Auf der Hochzeitsfeier hebt sie dem Engländer ihr Glas. Der Mann steht neben einem jüngeren Herrn, während beide die Feierlichkeiten genießen. Die Einstellung wechselt, und wir sehen Owen und Miles, wie sie 1987 erschienen sind. Dann nähert sich die Kamera der Braut, die mit einem älteren Mann tanzt. In der nächsten Einstellung werden sie als Flora und Onkel Henry entlarvt. Und schließlich sehen wir einen jungen Jamie, der sie wehmütig ansieht.

Bildquelle: Netflix