Demi Lovato lässt Soul-Baring Self-Love Anthem „Still Have Me“ inmitten der Trennung fallen

0
12

Bildquelle: Getty / John Shearer

Wenn es eine Sache gibt, auf die wir uns verlassen können, wenn es um Demi Lovato geht, dann ist es Musik, die immer tief in deine Seele eindringt. Die 28-jährige Sängerin hat am Mittwoch, dem 30. September, eine neue Single veröffentlicht, weniger als 10 Stunden nachdem sie ihren Fans mitgeteilt hatte, dass sie neue Musik veröffentlichen würde. Die Single „Still Have Me“ ist eine herzzerreißende Melodie, die anscheinend zu den Kämpfen spricht, die Lovato seit dem öffentlichen Ende ihrer Verlobung mit Max Ehrich erlebt hat.

„Ich bin ein Chaos und ich bin immer noch kaputt, aber ich finde meinen Weg zurück / Und es fühlt sich an, als hätte jemand all das Licht gestohlen, das ich jemals hatte“, singt Lovato im ersten Vers. „Als wäre die Welt verschwunden und ich liege hier, während die Stille durchdringt / und es tut weh zu atmen / Ich habe nicht viel, aber am wenigsten habe ich mich noch / Und das ist alles was ich brauche / Also nimm meinen Glauben aber am wenigsten Ich glaube immer noch / Und das ist alles was ich brauche / Ich habe nicht viel, aber am wenigsten habe ich mich noch. „

Musik ist immer für mich da. pic.twitter.com/I77rrfFj8r

– Demi Lovato (@ddlovato), 30. September 2020

Es ist ein kraftvoller Song, der Lovatos Single ähnelt, die im März veröffentlicht wurde, dem optimistischeren und energiegeladenen „I Love Me“. Beide Songs tragen ein Thema der Selbstliebe und Ermächtigung, obwohl „Still Have Me“ deutlich düsterer ist. Es ist der metaphorische Fall nach dem Hoch, aber es hat immer noch Kraft und einen feurigen Willen, Hindernisse zu überwinden. Es ist ein wunderschönes Lied, das Lovato in einer schwierigen Zeit in den Sinn kommt und durch die sehr öffentlichen Reaktionen anderer Menschen noch schlimmer wird.

Weiterlesen  Brad Pitt gewann gerade seinen ersten Oscar, aber dies ist nicht sein erster Oscar

Lovato und Ehrich begannen im März miteinander auszugehen und verlobten sich vier Monate später. Während der Sänger die Trennung noch nicht offiziell angegangen ist, hat Ehrich mehrmals gesagt, er habe von den Trennungsnachrichten online erfahren, dass sie „nicht einmal offiziell etwas miteinander beendet haben“ und dass er Lovato immer noch bedingungslos liebt. Die beiden folgen einander nicht mehr auf Instagram und haben Fotos voneinander entfernt.