Der Büro-Star Brian Baumgartner hat 2020 mit Cameo 1 Million US-Dollar verdient – das ist viel Chili!

0
9

Wenn Das Büro Es sieht so aus, als ob Kevin Malone im Jahr 2020 auf einem privaten Kreuzfahrtschiff mit Robert California zusammenarbeiten könnte, weil Brian Baumgartner, der Kevin in der Show spielte, dieses Jahr 1 Million Dollar mit Cameo-Videos verdient hat. Eine Million Dollar – von seiner Couch! Das entspricht im Grunde genommen unendlichen Snacks aus dem Automaten oder etwa allen Kuchen, die der Dunder Mifflin-Arbeitsbus tragen kann.

„Er wird dieses Jahr mehr als 1 Million US-Dollar für Buchungen ausgeben“, sagte CEO Steven Galanis in einem Interview über Kara Swisher’s New York Times Podcast, Schwanken, gemäß Vanity Fair. Brian berechnet 195 US-Dollar pro Video, was bedeutet, dass er – wenn meine Mathematik besser ist als die von Kevin – im Jahr 2020 mindestens 5.128 Videos gemacht hat.

„Er ist wirklich sehr stolz auf seine Handwerkskunst der Videos“, fügte Steven hinzu. „Und ich denke, die Qualität des Cameo ist etwas, das den Menschen wirklich wichtig ist. Und er ist einfach jemand, der es wirklich ernst nimmt und einen tollen Job macht.“ Angesichts der Tatsache, dass Kevin in der neunten Staffel wegen des Kochens der Bücher mit seiner erfundenen Nummer „Keleven“ von der Buchhaltung entlassen wurde, denke ich, dass er ziemlich stolz auf diese finanzielle Leistung sein würde.

„Hier ist Brian Baumgartner“, heißt es im Cameo-Profil des Komikers. „Ich habe einmal einen Buchhalter im Fernsehen gespielt. Aufgeregt, bei Cameo zu sein und mit Ihnen in Kontakt zu treten!“ Buchen Sie eine Botschaft von „Freude, Wärme, Glück. und vollständiger und völliger Verachtung und Demütigung“ für die Büro Fan in deinem Leben hier.

Weiterlesen  Maschinengewehr Kelly schwärmt über Megan Fox, als sie ihre Romanze Instagram offiziell machen

Bildquelle: Getty