Der einfache Backhack meiner Urgroßmutter lässt Schokoladenkekse auf der nächsten Stufe gut schmecken

0
10

Meine Urgroßmutter war eine Italienisch-Amerikanerin der ersten Generation mit einer ausreichend lebhaften Persönlichkeit, einer bewundernswert fleißigen Natur und einer hervorragenden Hand in der Küche. Ich teile zwar nicht ihre roten Haare und Sommersprossen oder ihren Brooklyn-Akzent (ich bin im Hinterland aufgewachsen), aber ich habe ihre Wertschätzung für das Essen und einige Koch- und Backtricks geerbt, die über die Generationen weitergegeben wurden. Einer meiner Lieblingstricks? Ein einfacher und sicherer Weg, um den klassischen Schokoladenkeks zu perfektionieren: Kühlen Sie ihn auf Papiertüten.

Besser geht es mir nicht als Schokoladenkekse. Sie sind warm, klebrig, dekadent, nur ein bisschen zäh und, wenn sie richtig gemacht werden, innen weich und außen knusprig. Um die perfekte Kekstextur zu erreichen, kühlte meine Urgroßmutter ihre Schokoladenkekse immer auf Papiertüten.

Sie fragen sich vielleicht: Was ist mit den Kühlregalen, die speziell für Cookies entwickelt wurden? Versteh mich nicht falsch, die sind auch großartig. Wenn Sie jedoch möchten, dass Ihre Schokoladenkekse leicht knusprig sind, sind Papiertüten genau das Richtige für Sie. Warum? Weil das Papier etwas von dem zusätzlichen Fett aufnimmt.

Wenn Sie diesen Trick selbst ausprobieren möchten, nehmen Sie einige übrig gebliebene Papiertüten (ich empfehle, sie so zu schneiden, dass sie flach liegen, und den inneren Teil der Tasche, der nicht der Außenwelt ausgesetzt war, für Hygienezwecke zu verwenden). oder kaufen Sie sogar eine Packung Lunchpakete aus Papier im Laden. Legen Sie die Beutel auf Ihre Arbeitsplatte und legen Sie sie auf die Papiertüten, sobald Sie Ihre Schokoladenkekse aus dem Ofen ziehen. Sie werden feststellen, dass ziemlich viel Fett von Ihren Keksen auf das Papier übertragen wird, aber genau das möchten Sie!

Weiterlesen  20 Denksportaufgaben, die Ihnen ein ernstes mentales Training ermöglichen

Sobald die Kekse ungefähr 10 Minuten auf dem Papier gelegen haben und kühl zu handhaben sind, können Sie sie auf ein herkömmliches Kühlregal übertragen, damit sie nicht im gesammelten Fett sitzen bleiben.

Sie werden erstaunt sein, wie viel Fett von den Keksen zurückbleibt (ich liebe es, mir zu sagen, dass dies das Dessert etwas gesünder macht) und wie dieser einfache Trick die Textur dieses einfachen, aber klassischen Genusses verbessern kann. Danke, Urgroßmutter!

Bildquelle: Emilee Janitz

Vorheriger Artikel5 Dinge, die deine fetten Freunde wünschen, du würdest aufhören zu sagen
Nächster ArtikelWie retten wir, was übrig bleibt, wenn die Politik unsere Beziehungen zerstört?