Der FaceTime-Streich der Kardashianer hat ihre berühmten Freunde wirklich überrascht: „Holy Sh * t!“

0
9

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Khloé Kardashian (@khloekardashian)

Der Kardashian-Jenner-Clan hat beschlossen, ein bisschen Spaß mit seinen berühmten Freunden auf FaceTime zu haben. Am 3. Dezember teilte Khloé Kardashian einen Instagram-Clip mit, in dem sie neben Kris, Kourtney, Kim, Kendall und Kylie saß, während sie ihren prominenten Begleitern einen Ring gaben. Es ist jedoch kein durchschnittlicher FaceTime-Anruf. Anstatt ihre Freunde zu begrüßen, sitzt die Familie mit ernstem Gesichtsausdruck still und sagt kein Wort. Unnötig zu sagen, dass die Leute am anderen Ende verdammt verwirrt sind.

Tristan Thompson – Khloés Freund und der Vater ihrer Tochter True – beantwortet den Anruf zunächst mit einem lauten: „Oh, hey!“ bevor er von ihren düsteren Gesichtern überrascht ist. Travis Scott – der Tochter Stormi mit Kylie teilt – nimmt ab und fragt: „Was ist los?“ dann ruft sofort „Tschüss!“ denn anscheinend hat er ihre Spielereien in Sekundenschnelle fixiert.

Justin und Hailey Bieber scheinen mehr als alles andere verwirrt zu sein. „Hey, Leute“, sagt Justin. „Das ist – was passiert?“ In einem separaten Clip beantwortet Hailey den FaceTime-Anruf während des Essens und sagt nach einigen Sekunden unangenehmer Stille: „Hallo?“ Aber die vielleicht lustigste Reaktion ist Dave Chappelle, der nur „Holy sh * t!“ Wie gesagt: Qualitätsinhalt. Sehen Sie sich die Kardashian-Jenners an, die im obigen Video allen einen Streich spielen!

Weiterlesen  Timothée Chalamets Liebe zum besten Freund Saoirse Ronan kennt keine Grenzen: "Sie ist wie eine Superheldin"