Der Hack dieses Vaters hält Ihr iPhone auf jeweils 1 App, sodass Ihre Kinder nichts anderes tun können

0
6

Ein Vater hat gerade einen Hack geteilt, den Eltern von kleinen Kindern verwenden möchten, wenn ihr Kind das nächste Mal ein Video ansehen oder ein Spiel auf seinem Handy spielen möchte. In einem TikTok-Video, das von seiner Partnerin Melissa Jean gepostet wurde, zeigt der Vater, wie er die Guided Access-Einstellungen auf seinem iPhone verwendet, um zu verhindern, dass Kinder eine App verlassen, die Bildschirmausrichtung ändern, die Lautstärketasten drücken und vieles mehr.

„Manchmal erlauben uns Bildschirme, etwas zu erledigen“, unterzeichnete Melissa das Video, und ist das nicht die Wahrheit? Zumindest mit diesem Hack können Ihre Kinder Ihr Telefon ausleihen, um ein Video auf YouTube anzusehen, während Sie eine Ladung Wäsche hineinwerfen. Dies bedeutet, dass sie dieses Video nur ansehen können, anstatt sich auf Ihre Texte einzulassen und es zu senden verschlüsselte Briefe an Ihre Freunde (oder „versehentlich“ etwas bei Amazon kaufen).

Um zu erfahren, wie Sie den Hack mit Ihrem eigenen Telefon verwenden können, sehen Sie sich das Hack-Video des Paares oben an und sehen Sie sich alle Anweisungen unten an.

Sie wissen wahrscheinlich nicht, was am wichtigsten ist, wenn Sie Ihr Kind in der Öffentlichkeit verlieren

So verwenden Sie den Guided Access iPhone-Einstellungs-Hack, wenn Kinder Ihr Telefon verwenden

  1. Aktivieren Sie den geführten Zugriff in den Einstellungen. Suchen Sie in Ihrer Einstellungs-App (unter Barrierefreiheit) danach oder ziehen Sie ihn auf Ihrem Startbildschirm herunter und suchen Sie ihn über die Suchleiste. Aktivieren Sie „Guided Access“ sowie „Accessibility Shortcut“.
  2. Gehen Sie zu der App, die Ihr Kind verwenden möchte, und klicken Sie dreimal auf die Sperrschaltfläche. Ob YouTube oder ein Spiel, gehen Sie zur App und klicken Sie dreimal auf die Sperrschaltfläche (dies ist die „Eingabehilfenverknüpfung“). ), um die Guided Access-Tools aufzurufen.
  3. Legen Sie einen Guided Access-Passcode fest, an den Sie sich erinnern können. Wenn Sie die Funktion zum ersten Mal verwenden, werden Sie aufgefordert, einen vierstelligen numerischen Passcode auszuwählen, mit dem Sie ein- und aussteigen können die Guided Access-Optionen (Tipp: Wenn Ihre älteren Kinder den Passcode Ihres Telefons kennen, wählen Sie auf jeden Fall einen anderen!)
  4. Tippen Sie unten links auf „Optionen“. Mit Optionen wird ein Menü angezeigt, in dem die Funktionen im Guided Access-Modus aktiviert und deaktiviert werden. Die ausgegrauten Optionen sind diejenigen, die während der Sitzung deaktiviert sind, während die grünen Optionen weiterhin verfügbar sind. Hier ist eine Aufschlüsselung der verfügbaren Optionen:
    • Seitentaste: Deaktiviert oder aktiviert die Verwendung der Sperrbildschirmtaste (auch wenn diese deaktiviert ist, können Sie dreimal darauf klicken, um die Guided Access-Sitzung zu beenden.)
    • Lautstärketasten: Deaktiviert oder aktiviert die Verwendung der seitlichen Lautstärketasten
    • Bewegung: Deaktiviert oder aktiviert das Ändern der Bildschirmausrichtung von vertikal nach horizontal und umgekehrt
    • Tastaturen: Deaktiviert oder aktiviert die Verwendung der Bildschirmtastatur
    • Berühren: deaktiviert oder aktiviert alle Berührungen auf dem Bildschirm
    • Zeitlimit: Wenn diese Option aktiviert ist, werden Optionen für die Dauer der Einstellung der Guided Access-Sitzung angezeigt. Sobald der Timer abgelaufen ist, wird der Bildschirm schwarz und Sie müssen dreimal auf die Sperrtaste klicken, um etwas anderes zu tun.
  5. Dreifacher Klick, um den geführten Zugriff ein- und auszuschalten. Klicken Sie während der Sitzung jederzeit erneut dreimal auf die Sperrtaste, um zum Menü geführter Zugriff zurückzukehren. Von hier aus können Sie die Einstellungen deaktivieren, mit einer anderen App oder einem anderen Video einrichten und GA wieder aktivieren. oder schalten Sie alles aus, um Ihr Telefon wie gewohnt selbst weiter zu verwenden.
Weiterlesen  Eine Mutter über die psychische Gesundheit von Müttern für Frauen mit Hautfarbe: "Die Gesellschaft hält diese falsche Erwartung aufrecht"

Für so etwas wie ein Video möchten Sie wahrscheinlich alles deaktivieren, damit Ihr Kind nicht in andere Videos klicken oder die Lautstärke des Clips zu laut erhöhen kann. Für ein Spiel möchten Sie jedoch zulassen, dass es die Touch-Optionen verwendet (und die Tastatur, je nach App), damit sie noch spielen können. In beiden Fällen können sie die ausgewählte App nicht verlassen. Genius!