Der letzte Vollmond des Jahres 2020 wird schön – so sehen Sie es

0
9

Der Dezember hat uns einige ziemlich epische himmlische Ereignisse gebracht – vor allem das kosmische Wunder, das als Weihnachtsstern bekannt ist -, aber es gibt noch einen weiteren Anblick, den Sie sehen möchten, bevor Sie sich von 2020 verabschieden. Der kalte Vollmond im Dezember geht am Dienstagabend auf, 29. Dezember, und es wird etwas ganz Besonderes. Es ist nicht nur der letzte Vollmond des Jahres, sondern auch für seine hohe Flugbahn über den Himmel bekannt, was bedeutet, dass er länger als jeder andere Vollmond über dem Horizont sitzt.

Während der Mond um 22:30 Uhr die höchste Beleuchtungsstärke erreicht. ET am Dienstag sollten Sie es kurz vor Sonnenuntergang sehen, laut Der Almanach des alten Bauern. Wenn Sie sich genau fragen, wann es in Ihrer Nähe angezeigt wird, lesen Sie den Moonrise Calculator des Almanachs, um das genaue Timing zu erfahren. Stellen Sie sicher, dass Sie am 29. Dezember auf der Hut sind und machen Sie sich bereit, den letzten Vollmond des Jahres zu bewundern.

Bildquelle: Getty / Gary Hershorn

Weiterlesen  Als ich mit Biracial aufgewachsen bin, hatte ich das Gefühl, dass ich nie dazu gepasst habe, aber jetzt ändere ich das