Der Mandalorianer: Können wir über Boba Fett und Fennecs Badass Postcredits-Szene sprechen?

0
10

Im Finale der zweiten Staffel von ist viel passiert Der Mandalorianer, Aber es ist das, was passiert ist, nachdem die Credits gerollt sind, was wirklich Aufmerksamkeit erregt! Die letzte Folge der Staffel mit dem treffenden Titel „The Rescue“ folgte Mando und dem Kampf der Firma, Baby Yoda aus Moff Gideons dunklen Fängen zu retten. Der Mandalorianer mit Helm hat sich mit Boba Fett, Bo-Katan, Koska Reeves, Cara Dune und Fennec Shand zusammengetan. Obwohl das Team das Kind retten kann, verabschiedet er sich von seinem Pseudovater, um die Wege der Macht zu lernen ein junger Luke Skywalker. Mando geht mit Bo-Katan und Koska, um Mandalore zurückzuerobern. Cara nimmt Moff Gideon und Boba macht sich mit Fennec auf den Weg. Aber das ist nicht das Ende von Boba und Fennecs Abenteuern!

Auf diese Weise hat Twitter es im Finale der zweiten Staffel von Mandalorian verloren

Für Zuschauer, die nach Ablauf der Credits-Sequenz weiter zuschauen, bringt uns eine Bonusszene zurück zu Tatooine. Der Wüstenplanet ist nicht nur die Heimat von Luke Skywalker, sondern beherbergt auch Jabba the Hutt’s Palace, was für einen von uns von großer Bedeutung ist Mandalorianer Helden. Die Palastwächter werden einzeln von einer mysteriösen Gestalt herausgenommen, bevor wir sehen, wie Fennec und Boba Jabbas Thronsaal betreten, um alle Schläger darin herauszunehmen. Auf dem Thron residiert Bib Fortuna (Matthew Wood übernimmt Michael Carters Rolle von Die Rückkehr des Jedi), der an Jabbas Stelle regiert hat. Bib hat nur genug Zeit zu erwähnen, dass er Gerüchte gehört hat, dass der Kopfgeldjäger noch am Leben war, bevor Boba ihn erschießt und mit Fennec an seiner Seite seinen Platz auf dem Thron einnimmt. Sprechen Sie über einen Akt der schnellen Rache!

Weiterlesen  Sie fragen sich, um welche Staffel 2 von Never Have I Ever es jemals geht? Wir auch

Wie sich die Fans vielleicht erinnern, hat Boba anscheinend sein Ende erreicht Die Rückkehr des Jedi nach der Rettung von Han Solo. Bevor Disney Star Wars erwarb, enthüllte die Reihe der „Expanded Universe“ -Romane (jetzt als alternative Kontinuität namens Legends bekannt), dass Boba aus der Sarlacc-Grube geflohen war und jahrzehntelang überlebt hatte. Aber Wie?

Zum Glück scheinen wir mehr Informationen zu bekommen! Die Endszene führt zur Ankündigungskarte für eine weitere Krieg der Sterne Serienpremiere auf Disney+, Das Buch von Boba Fett. Die Serie wird im Dezember 2021 auf den Streamer kommen. Hoffentlich wird sie erklären, was genau mit Boba passiert ist, nachdem er in diese Sarlacc-Grube gefallen ist!

Bildquelle: Everett Collection