Der Modedesigner ASAI verkauft Rihannas berühmtes Kleid, um Black Lives Matter zu unterstützen

0
17

Die Modemarke ASAI bringt zurück Rihannas unvergessliches Weihnachtskleid für einen guten Zweck. Inmitten von Protesten als Reaktion auf George Floyds Tod und Polizeibrutalität ergriff der britisch-chinesisch-vietnamesische Designer A Sai Ta Maßnahmen, um sich der Black Community anzuschließen, indem er das Outfit der Sängerin zurückbrachte, um Spenden für Black Lives Matter, Solace Women’s Aid und The Voice zu sammeln von Hausangestellten.

Rihanna ist eng mit ASAI verbunden, da sie letztes Jahr eine 24-teilige Kapselkollektion für Selfridges kreiert haben. Bereits im Februar war die Marke aufgrund der neuartigen Coronavirus-Pandemie gezwungen, ihre Herbst / Winter-Modenschau abzusagen, scheint jedoch für ein bestimmtes Kleidungsstück wieder im Geschäft zu sein. „Niemand außer mir und RiRi hat dieses Kleid“, heißt es in der Bildunterschrift von ASAI. „Wir werden dieses ikonische Kleid exklusiv für drei Wohltätigkeitsorganisationen produzieren!“

Um Rihannas Hot Wok Minikleid zu kaufen, sollten interessierte Kunden eine Nachricht an das Instagram-Konto von ASAI (@asaitakeaway) senden oder eine E-Mail an info@asaita.co.uk senden. Lesen Sie weiter, um eine Auffrischung des berühmten Kleides zu erhalten, und sehen Sie sich diese schwarzen Modegeschäfte an, die Sie jetzt unterstützen können.

8 wirkungsvolle Bücher über Rassen in Amerika Weiße sollten lesen

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von ASAI (@asaitakeaway) am 30. Mai 2020 um 01:13 Uhr PDT

Bildquelle: Getty

Weiterlesen  Designer Brandon Maxwell wird sich seiner Unsicherheiten bei der Fashion Week bewusst