Der neue Teaser von Game of Thrones macht viel mehr Sinn, wenn Sie diese Theorie betrachten

0
107

Nach einem konstanten Gebetsstrom zu den Alten Göttern, den Neuen Göttern, dem Vielgesichtigen Gott, dem Ertrunkenen Gott, dem Herrn des Lichts und vielleicht vielen anderen, an die ich jetzt nicht denke, haben wir endlich ein neues Game of Thrones Teaser! In dem brandneuen Material wandern Jon Snow und die Schwestern Stark in den Krypten unter Winterfell. Sie beleuchten drei Statuen, die genau so aussehen wie sie und bedeuten eine ernste Gefahr, vielleicht sogar den Tod in naher Zukunft. Jons Fackel brennt aus und eine vertraute Eisdecke kriecht den Flur entlang. Es ist nicht schwer zwei und zwei zusammen zu setzen: Der Nachtkönig und seine Armee sind in Winterfell eingetroffen.

Natürlich gibt es eine Menge zu lesen, wenn Sie den Teaser einfach als böse betrachten: Die Winterfell-Krypten waren in der gesamten Serie eine feste Größe und tauchten hier und dort auf, um uns Hinweise zu geben, was kommen wird. Dann ist da noch die mysteriöse Feder, die zu Beginn auf den Boden fällt, ein Rückfall, der sich bis zur ersten Episode erstreckt. Und lassen Sie uns nicht einmal mit all den ergreifenden, echoartigen Zitaten anfangen, die in der gesamten Serie enthalten sind. Aber lassen Sie uns die wörtlichen, physischen Hinweise beiseite schieben und betrachten Sie dies auf einer viel makroökonomischeren Ebene: Was ist, wenn dies eine von Brans mysteriösen Greensight-Visionen ist?

Markieren Sie Ihre Kalender: Die erste Staffel von Game of Thrones wird im April 2019 Premiere haben

Nun, um die Wahrheit zu sagen, viele Bran-Visionen beinhalten Besuche in der Vergangenheit. Dies gilt insbesondere, wenn es um seine Zeit mit dem Dreiäugigen Raben geht. er sieht die liebevoll verstorbene Lyanna Stark in ihrer Jugend, in ihrer Verlobung mit dem legendären Rhaegar Targaryen und auf ihrem Totenbett. Er sieht, wie die Weißen Wanderer zuerst erschaffen wurden, die Wahrheit über seinen geliebten Hodor und vieles mehr. Es gibt jedoch andere Momente, die darauf schließen lassen, dass er die gleichzeitige Zeit und vielleicht sogar die Zukunft miterlebt. Betrachten wir zum Beispiel den Moment, in dem der Nachtkönig ihn „spionieren“ oder seine kryptischen Worte an Littlefinger erwischt, die schließlich seinen Tod vorausahnen. Lassen Sie uns in diesem Sinne zum Teaser zurückkehren!

Weiterlesen  Ich habe 2 Kinder, und ich bereue es wirklich nicht, während meiner Schwangerschaft Geburtsunterricht zu nehmen

Im Teaser gibt es einen großen Rückruf für Bran, ein anderer Aspekt der Szene, der sich für hartgesottene Fans wie ein ziemlich „Zwinkern“ anhört: Es ist offensichtlich, dass Arya immer noch den Valerian-Stahldolch (früher Littlefingers) hält, den Bran ihr gibt in der siebten Staffel. Dies ist an sich schon ein ziemlich großer Signifikant, den Bran zumindest hat ahnen über die Zukunft der Zukunft. Er weiß wahrscheinlich, dass der Nachtkönig mit seiner untoten Armee an der Mauer vorbeikommen wird. Er weiß Arya muss sich vielleicht irgendwann den weißen Wanderern stellen. Die Tatsache, dass sich der Dolch an der Hüfte befindet, spricht für diese dürftige Verbindung.

Vor diesem Hintergrund erscheint die gesamte Situation der „Doppelgängerstatuen“ viel weniger offen und kann stattdessen ein schrecklicher Hinweis auf die Familie Stark sein. Aber bevor Sie etwas darüber herausfinden, wie die Starks sterben, sollten Sie die Natur der Prophezeiungen in Betracht ziehen. Das hat George R. R. Martin schon 2015 dazu gesagt:

„Prophezeiung ist ein Grundelement in der Fantasie, aber es ist knifflig. Sie möchten mit dem Begriff der Prophezeiungen spielen, die auf unerwartete Weise in Erfüllung gehen. Sie möchten unberechenbar sein. Shakespeare ist das ultimative Beispiel dafür Birnam Wood kommt nach Dunsinane Castle, MacBeth wird fallen.Alle lachen – wie kann der Wald zur Burg kommen? [Malcolm] wurde mit Zweigen getarnt usw. Außerdem wurde während des Rosenkrieges einer der Lords prophezeit Er würde an einem bestimmten Schloss sterben, also hat er sich immer bemüht, dieses Schloss zu meiden, aber in der ersten Schlacht von St. Albans wurde er verwundet und starb vor einem Pub, in dem das Schloss auf seinem Pub-Schild stand Sieh dir die Prophezeiungen genau an und sieh dir den Wortlaut der Wiesel an. Maggy, der Frosch, sagt Cersei eine Prophezeiung, aber könnte Cersei dies durch ihre Bemühungen, dies zu vermeiden, zustande bringen? „

Wenn Sie diesen Teaser als Traum oder Prophezeiung lesen, bedeutet dies, dass Sie es haben können Weg mehr spaß damit. Wenn Sie so denken, könnten die Stark-Statuen etwas anderes bedeuten. Hier ist eine Möglichkeit, es zu betrachten: Am Ende der siebten Staffel stellen wir fest, dass Jon Snow ein Targaryen ist, was bedeutet, dass es auf dieser Welt keinen Starken Erben mehr gibt. Ohne männlichen Erben werden Sansa und Arya die letzten Starks sein. Könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass die Familie Stark sterben wird und an ihrer Stelle ein neu vereinigtes Targaryen-Haus entstehen wird?

Weiterlesen  Nur ein einziges Mal von Pink 'neuem romantischem Lied "Walk Me Home" wird Sie swooning haben

Klar, ich bin vielleicht ein bisschen herumgefahren, aber das macht einen Teil des Spaßes aus Game of Thrones Theorien! Dreh durch; Wir haben nur noch wenige wertvolle Monate, bis wir (hoffentlich) alle Antworten bekommen.

Bildquelle: HBO