Der virale Buchaustausch auf Instagram ist schwierig – hier ist der Grund

Bildquelle: Getty / Jessica Peterson

Die Instagram -Trends, wie die Funktion „add Your“ -Story, haben in letzter Zeit in der App groß geschlagen, aber ein Trend – ein riesiger Buchaustausch -, scheinen die Plattform eine Little Skizze zu sein, wenn Sie fragen Sie mich. Wenn Sie Instagram -Posts gesehen haben, die einen Buchaustausch anprallen und dasselbe gedacht haben, sind Sie nicht allein. Viele andere haben sich gefragt, ob der Buchaustausch auf Instagram ein Betrug ist. Die Antwort? Es ist sicher kompliziert.

Die Richtlinien des Buchaustauschs behaupten, dass Sie nur Ihr Lieblingsbuch an einen Fremden senden müssen, und Sie können (ungefähr) 36 Bücher als Gegenleistung erhalten. (Fafaq hat sich an Instagram gewandt, um einen Kommentar zum Buchaustausch zu erhalten, und wird diese Geschichte aktualisieren, wenn wir zurück hören.) Hier gibt es sicherlich viel zu entpacken, aber wenn Sie eine einfachere Antwort wünschen, sollten Sie wissen, dass Sie wahrscheinlich nicht erhalten 36 Bücher.

Was ist der Buchaustausch auf Instagram?

Der Buchaustausch ist ein Trend, der sich seit mehreren Jahren um Instagram und Facebook ausbreitet und in den letzten Monaten kürzlich (wieder) an Dynamik gewonnen hat. Die Nachricht des Buchaustauschs ist einfach und einfach: Kaufen Sie ein Buch und erhalten Sie möglicherweise 36 Bücher als Gegenleistung. Die Leute veröffentlichen die folgende Nachricht auf ihren Instagram -Geschichten und -feeds:

Sehen Sie diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Alexandria Walker (@the_bookworm_nurse)

Der Buch -Swap lädt jeden aus der ganzen Welt zur Teilnahme ein.

Yay! Ich bin froh, dass du teilnehmen willst! So funktioniert das:

Schritt 1: Veröffentlichen Sie das von mir gepostete Bild/Text (Sie können es auf Instagram, Twitter, Facebook, Ihrem Blog usw. veröffentlichen).

Schritt 2: Senden Sie ein Buch an __________
Das Buch kann neu oder gebraucht sein, aber Sie sollten ein Buch senden, das Sie lieben! Schreiben Sie eine Notiz auf die Innenseite (auf ein Stück Papier und setzen Sie sie hinein), damit sie wissen, wer und woher das Buch kam!

Schritt 3: Wenn Personen Ihren Beitrag kommentieren, senden Sie ihnen die Anweisungen, ändern Sie jedoch die Adresse in Schritt 2 in meine Adresse und ändern Sie die Adresse in Schritt 3 (in diesem Schritt) in Ihre Adresse!

Meine Adresse:
________________
Schritt 4: Empfangen Sie Bücher !!
Theoretisch, wenn Sie 6 Personen finden und diese 6 Personen jeweils sechs Personen finden, sollten Sie 36 Bücher bekommen!

Ist der Buchaustausch auf Instagram ein Betrug?

Nach dem Buchaustausch haben sich einige Benutzer zu Recht gefragt, ob die Initiative ein Betrug oder sogar ein Pyramidenprogramm ist, das Mitglieder mit dem Versprechen von Zahlungen oder Waren für das Rollen anderer in das Programm einstellt. In traditionellen Pyramidenprogrammen wird es immer schwieriger, da die Rekrutierung für alle Mitglieder größer wird, um zu profitieren – weshalb Pyramidenprogramme nicht rentabel und an den meisten Orten illegal sind. Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass der Buchaustausch ein ausgewachsenes Pyramidenschema ist, scheint es einem ähnlichen Weg zu folgen: Die Bücher fungieren als „Waren“, und der Teilnehmer veröffentlichen die Botschaft, um andere zu rekrutieren. Das Problem ist, dass wenn sich jemandes Anhänger nicht anmeldet, jemand im Schema nicht alle Bücher versprochen hat, die ihnen versprochen werden. Das heißt, der Buchaustausch ist ein großes Glück des Glücks, und wenn Sie Ihr Risiko eingehen möchten, können Sie ein Buch, 14 Bücher, 36 Bücher oder gar keine haben. Niemand wird zur Rechenschaft gezogen, sodass Sie nie wissen, womit Sie enden werden.

Sehen Sie diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Megan | @readingwithmegan (@readingwithmegan)

Funktioniert das Buch?

Denken Sie daran, dass einige Leute Bücher von diesem Austausch erhalten, und wenn Sie Ihr Risiko eingehen (und Ihre Adresse mit anderen teilen), können auch Sie ein paar Bücher erhalten. Der einzige Weg, wie der Austausch nicht funktionieren würde, wenn genau null Menschen Interesse an Ihrem Buchaustauschposten zeigen. Unabhängig davon ist wichtig zu beachten, dass Sie höchstwahrscheinlich nicht alle 36 Bücher erhalten. Fazit? Es ist deine Entscheidung.

Weiterlesen  Die neue Funktion "Limits" von Instagram hilft Benutzern, sich vor Online-Missbrauch zu schützen

Setzen Sie sich selbst, Buchliebhaber: Die 2022 Fafaq Reading Challenge ist hier!