Deshalb erkennen Sie das Lied im Trailer der Umbrella Academy

In letzter Zeit gab es in der Popkultur so viele übernatürliche und Superheldengeschichten, dass es manchmal schwer ist, mitzuhalten. Aber eine neue Geschichte bekommt Online-Aufmerksamkeit – und das nicht nur wegen der Geschichte.

Der Trailer zur kommenden Netflix-Serie Die Schirmakademie vor kurzem fallen gelassen, und es ist allein schon faszinierend genug. Seine Prämisse ist das unheimliche Zeug, aus dem die Sci-Fi-Serie besteht: 43 Kinder werden plötzlich von Frauen geboren, die nicht einmal schwanger waren, und sechs von ihnen mit übernatürlichen Fähigkeiten werden von einem Milliardär erzogen und schließlich zusammengeführt, um die Apokalypse zu verhindern der eine von ihnen sah eine versehentliche Zeitreise. Diese High-Concept-Serie reicht aus, um die Leute zum Singen zu bringen, aber der Punk-Rock-Song, der den Trailer punktet, hat selbst viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

Das Lied, von dem alle reden, ist das launische „A Hazy Shade of Winter“. Ursprünglich von Simon aufgenommen Garfunkel, das 1966 von Paul Simon geschriebene Lied, wurde im Laufe der Jahre von anderen Künstlern gedeckt – am bekanntesten wurde es 1987 von The Bangles aufgenommen, die Rockkante des Songs wurde angehoben und seine Struktur leicht verändert. Es ist diese Version des Songs, die Gerard Way inspiriert hat, dessen Cover im Trailer zu hören ist Die Schirmakademie.

Es ist passend, dass Way die Musik für den Trailer ist. Letztendlich, Die Schirmakademie basiert auf einer Comic-Serie, die die Sängerin My Chemical Romance mit dem Illustrator Gabriel Bá zusammenkam. In Ways Punk-Emo-Cover von „A Hazy Shade of Winter“ sind auch einige seiner früheren Bandkollegen zu sehen: Ray Toro gilt als Gitarrist und Bassist, während Jarrod Alexander am Schlagzeug zu hören ist. Sie können das Lied in hören Die SchirmakademieTrailer oben!

Weiterlesen  Cardi B wiegt bei Khloé Kardashian und Tristan Thompsons Betrugskandal

Bildquelle: Netflix