Deshalb verlangsamt sich Ihr Stoffwechsel mit dem Alter – Folgendes können Sie dagegen tun

Das Altern ist unvermeidlich und bringt viele Veränderungen in unserem Körper mit sich. Eine der größten Veränderungen betrifft unseren Stoffwechsel. Der Stoffwechsel bekommt viel Aufsehen, vor allem, wenn Sie versuchen, ihn zu verstärken, aber haben Sie sich jemals gefragt, was mit Ihrem Stoffwechsel passiert, wenn Sie älter werden? Um diese Frage zu beantworten, sprach fafaq mit Avigdor Arad, PhD, RDN, CDE, Direktor des Mount Sinai Physiolab.

Bevor Sie fortfahren, möchten wir sicherstellen, dass Sie wissen, was Ihr Stoffwechsel tatsächlich ist und warum es wichtig ist. Ihr Stoffwechsel ist ein komplexer Prozess, der darauf Bezug nimmt, wie Ihr Körper Energie aus Fett, Zucker und Eiweiß verarbeitet und wie diese Energie gespeichert wird. Wenn Menschen über ihren Stoffwechsel sprechen, meinen sie wirklich ihre Stoffwechselrate – die Energiemenge, die allgemein als Kalorien bezeichnet wird, die Sie an einem Tag verbrennen.

Ein Experte antwortet, wenn die Keto-Diät Ihnen beim Abnehmen helfen wird und seine Reaktion uns schockierte

Obwohl es möglich ist, den Stoffwechsel anzukurbeln, „wenn Sie älter werden, verlieren Sie Muskeln, und dies ist der Mechanismus, der zu erklären scheint, warum der Energieverbrauch für die Stoffwechselrate reduziert wird“, sagte Dr. Arad gegenüber fafaq. Mit zunehmendem Alter wird bei Frauen eine Verringerung des Östrogens (durch die Wechseljahre verursacht) und bei Männern eine Verringerung des Testosterons auftreten, die zu einer höheren Fettmasse und einer geringeren Muskelmasse führen kann.

„Wenn Sie älter werden, verlieren Sie Muskeln und Muskeln sind ein sehr aktives Gewebe. Wenn Sie weniger Muskeln und mehr Fett haben, führt dies zu weniger Energie“, erklärte Dr. Arad. Letztendlich kommt es darauf an, wie sehr sich Ihr Stoffwechsel mit dem Alter verlangsamt „es kommt darauf an, wie viel Muskeln Sie haben und wie viel Fett Sie haben“, sagte er.

Weiterlesen  Im Moment ist es wirklich schwer, die Kämpfe meines Lebens mit den Kleinen hinter sich zu sehen

Wenn Sie Fett verbrennen möchten, sagt ein Experte, dass dies das beste Training ist

Laut Dr. Arad brennen Menschen über 65 Jahre im Vergleich zu ihren Zwanzigern aufgrund von Muskelabbau um bis zu 30 Prozent weniger. Um zu verhindern, dass Ihre Stoffwechselrate mit zunehmendem Alter drastisch abnimmt, empfiehlt Dr. Arad, eine Kombination aus Herz- und Krafttraining durchzuführen, um Ihre Muskelmasse zu erhalten. Wenn Sie aktiv bleiben, wird auch sichergestellt, dass Sie Ihre Unabhängigkeit aufrechterhalten können, dass Sie stark bleiben, Stürzen vorbeugen und auch Ihren Energieverbrauch bzw. Ihr Energieniveau beibehalten können, sagte er.

Andere Möglichkeiten, den Stoffwechsel zu beschleunigen, bestehen darin, mehr Eiweiß und gesunde Fette zu sich zu nehmen, da sie einen höheren thermischen Effekt haben und es für Ihren Körper schwieriger ist, sie zu verdauen und zu lagern. Dr. Arad empfahl auch, die Zuckeraufnahme zu reduzieren, da zuckerreiche Lebensmittel einen geringeren thermischen Effekt haben und weniger Energie für die Verarbeitung benötigen. Wie bereits erwähnt, steigert das Krafttraining schließlich Ihre Muskelmasse und damit Ihre Stoffwechselrate. Hier ist ein vierwöchiger Plan zum Gewichtheben, um den Einstieg zu erleichtern.

Bildquelle: Getty / Oleh_Slobodeniuk