Die 8.674 $ Kostenaufschlüsselung für die Pflege von Platinhaar für 3 Jahre

*Willkommen bei Show the Receipts, einer neuen Serie, in der wir interessante Menschen bitten, uns mitzuteilen, wie viel es kostet, etwas zu erledigen. Egal, um welche Aufgabe es sich handelt, wir verfolgen jeden einzelnen Dollar von Anfang bis Ende. Als Nächstes: Pflege von platinblondem Haar.

Meaghan Flynn ließ sich vor 15 Jahren erstmals platinblond färben. Sie war gerade nach New York City gezogen – mit „zwei Cents in der Tasche“, wie sie sagt – und obwohl sie von einem tiefschwarzen Ansatz ausging, war die Pflege ihrer Farbe gelinde gesagt sehr sparsam. „Ich habe meinen Haaransatz immer dann machen lassen, wenn ich es mir leisten konnte, und zwar an einem möglichst günstigen Ort. Manchmal habe ich sogar versucht, es zu Hause zu machen. Der Zustand meiner Haare, die Ästhetik, alles war ein einziges Chaos.

Doch selbst nachdem sie in den folgenden Jahren unzählige Haarfarben ausprobiert hatte, beschloss Flynn, nach der Pandemie wieder zu dem hellen Farbton zurückzukehren. Da sie als Inhaberin von Necessary Excess, einem Juweliergeschäft, über ein besseres Einkommen verfügte, schwor sie sich diesmal, es richtig zu machen. Im ersten Jahr begann sie mit Aufhellungen und Strähnchen, um die Basis zu brechen und einen allmählichen Übergang zu Platin zu ermöglichen. Jetzt geht sie wie ein Uhrwerk alle fünf bis sechs Wochen zur Coloristin Ariel Munoz im IGK Salon in New York City und verwendet einige Produkte für zu Hause, um eventuelle Schäden zu behandeln.

„Man sagt, dass man mit der Haarfarbe geboren wird, für die man bestimmt ist, aber das hat für mich nie gestimmt“, sagt Flynn. „Jeder, der mich kennt, hält mich für eine Blondine. Es ist ein zeitlicher und finanzieller Aufwand, aber für mich ist es das wert.

Hier ist die vollständige Kostenaufstellung.

Aufgabe: Pflegen von platinblondem Haar
Beruf: Besitzerin eines Juwelierladens
Standort: New York City
Zeitrahmen: 3 Jahre

Die Einnahmen

Highlights: $400 alle acht Wochen für ein Jahr, oder $2,400 insgesamt
Wurzelauffrischungen: $350 alle sechs Wochen für zwei Jahre, oder $5,950 insgesamt
Produkte für zu Hause: 108 Dollar pro Jahr, also insgesamt 324 Dollar
Gesamtkosten: $8.674

Wie ich es gemacht habe

Die Erhaltung einer platinfarbenen Haarfarbe ist zwar mit viel Pflege verbunden, aber Flynn sagt, dass sie die Kosten an anderer Stelle ihrer Schönheitsroutine spart. Hier verrät sie einige der wichtigsten Erkenntnisse, die es wert sind, beachtet zu werden.

fafaq: Warum den langsamen und stetigen Weg zu Platin gehen, der ein bisschen mehr kostet?
*Willkommen bei Show the Receipts, einer neuen Serie, in der wir interessante Menschen bitten, uns mitzuteilen, wie viel es kostet, etwas zu erledigen. Egal, um welche Aufgabe es sich handelt, wir verfolgen jeden einzelnen Dollar von Anfang bis Ende. Als Nächstes: Pflege von platinblondem Haar.

Meaghan Flynn ließ sich vor 15 Jahren erstmals platinblond färben. Sie war gerade nach New York City gezogen – mit „zwei Cents in der Tasche“, wie sie sagt – und obwohl sie von einem tiefschwarzen Ansatz ausging, war die Pflege ihrer Farbe gelinde gesagt sehr sparsam. „Ich habe meinen Haaransatz immer dann machen lassen, wenn ich es mir leisten konnte, und zwar an einem möglichst günstigen Ort. Manchmal habe ich sogar versucht, es zu Hause zu machen. Der Zustand meiner Haare, die Ästhetik, alles war ein einziges Chaos.
Doch selbst nachdem sie in den folgenden Jahren unzählige Haarfarben ausprobiert hatte, beschloss Flynn, nach der Pandemie wieder zu dem hellen Farbton zurückzukehren. Da sie als Inhaberin von Necessary Excess, einem Juweliergeschäft, über ein besseres Einkommen verfügte, schwor sie sich diesmal, es richtig zu machen. Im ersten Jahr begann sie mit Aufhellungen und Strähnchen, um die Basis zu brechen und einen allmählichen Übergang zu Platin zu ermöglichen. Jetzt geht sie wie ein Uhrwerk alle fünf bis sechs Wochen zur Coloristin Ariel Munoz im IGK Salon in New York City und verwendet einige Produkte für zu Hause, um eventuelle Schäden zu behandeln.

„Man sagt, dass man mit der Haarfarbe geboren wird, für die man bestimmt ist, aber das hat für mich nie gestimmt“, sagt Flynn. „Jeder, der mich kennt, hält mich für eine Blondine. Es ist ein zeitlicher und finanzieller Aufwand, aber für mich ist es das wert.
Hier ist die vollständige Kostenaufstellung.

Aufgabe: Pflegen von platinblondem Haar
Beruf: Besitzerin eines Juwelierladens

Standort: New York City

Zeitrahmen: 3 Jahre

Die Einnahmen

Highlights: $400 alle acht Wochen für ein Jahr, oder $2,400 insgesamt
Wurzelauffrischungen: $350 alle sechs Wochen für zwei Jahre, oder $5,950 insgesamt