Die Akne dieser Frau verschwand mit Hilfe dieser Behandlung vollständig

0
454

Bildquelle: Alice Lang

Akne ist fast ein Ritus der Passage durch die Teenagerjahre, aber wann hört Ihre Akne auf, eine „Phase“ zu sein und etwas Ernstes zu werden, das behandelt werden muss?

Als ich eines Abends unbesonnen durch Twitter blätterte, wurde mein Daumen gestoppt, nachdem ich auf Alice Langs Blogpost gestoßen war und seine eigenen Vorher-Nachher-Akne-Fotos gezeigt hatte. Der Unterschied zwischen den beiden Fotos war erstaunlich. Alice bloggt über ihr Leben und bespricht offen ihre Probleme mit Akne (insbesondere Reisen mit Akne). In diesem Beitrag sprach sie über ein Medikament namens Spironolacton und wie es ihre Haut drastisch verbessert hat. Da dies kein Aknemedikament war, von dem ich zuvor gehört hatte, sprach ich mit Alice darüber, wie das Medikament ihre Haut (und ihr Leben!) Verändert hat und wie es auch Ihrer helfen kann. Ich habe auch auf das Wissen von GP Dr. Ross Perry zurückgegriffen, um herauszufinden, ob Spironolacton sicher als Aknebehandlung verwendet werden kann.

Alice erzählte fafaq, dass sie seit ihrem 14. Lebensjahr mit Akne zu kämpfen habe (sie ist jetzt 23), und erinnerte sich daran, dass sie sich extrem selbstbewusst fühlte, als sie das Selbstwertgefühl beeinflusste. „Ich fühlte mich wie ich mich darin versteckte und fühlte mich in meiner Haut eingeschlossen.“ Sie bedeckte ihre Akne mit Make-up und vermied jegliche Aktivitäten wie Schwimmen, die ihr Make-up stören würden. Sie fing an, dies als Schild zu verwenden, um ihren Zustand zu verbergen. „Ich liebe Make-up absolut und natürlich hat jeder das Recht, so viel oder so wenig zu tragen, wie er möchte. Aber für mich war es kein gesunder Lebensstil!“

Weiterlesen  Hier ist der schnelle und einfache Weg, um braunen Zucker zu erweichen

Bildquelle: Alice Lang. Alice sagt, die gelbe Tönung stammt von Kurkuma als Behandlung.

Während ihrer gesamten Teenagerzeit ging Alice zu den Ärzten mit der Hoffnung, ihre Akne zu minimieren, und erhielt topische Behandlungen wie Benzoylperoxid sowie einen Cocktail mit Antibiotika und die Antibabypille. Diese funktionierten eine Weile für sie, aber kurz nachdem die Medikamente beendet waren, kehrte die Akne zurück. Alice ‚Akne wurde besonders schwer – sie erinnert sich, 19 Zysten gezählt zu haben – als sie in Vietnam arbeitete. Tatsächlich gab sie zu, dass es so schlimm wurde, dass es ihre geistige Gesundheit beeinträchtigte.

Zu diesem Zeitpunkt begann sie wirklich, andere Behandlungsmöglichkeiten zu erkunden. Sie hörte von Spironolacton bei der Erforschung des PCOS-Syndroms (PCOS), einer anderen häufigen Ursache von Akne. „Ich wandte mich an einen Dermatologen in Vietnam und stellte ihr meine Forschung vor. Ich hatte von der Verwendung von Spironolacton als Behandlung gehört und sie stimmte zu, dass ich es unter ihrer Aufsicht probieren lasse. Ich fing an, täglich 50 mg zu nehmen. Es funktionierte überhaupt nicht für ungefähr 2 Monate – tatsächlich schien sich meine Akne zunächst zu verschlechtern. Plötzlich begann sich meine Akne aufzuklären, und jetzt, 4 Monate später, habe ich überhaupt keine Akne. Es ist erstaunlich! „

Laut Dr. Perry wird Spironolacton hauptsächlich zur Behandlung des Blutdrucks verwendet. „In einigen Fällen kann es jedoch als letzter Ausweg bei der Behandlung von Hormonakne verwendet werden.“ Es ist jedoch nicht für schwache Nerven und muss nur mit einem Rezept von Ihrem Hausarzt verwendet werden. Es ist ein Androgenblocker, was bedeutet, dass es die Talgproduktion verlangsamen kann, es ist ein Diuretikum (was bedeutet, dass Sie mehr pinkeln müssen) und ein kaliumsparender Wirkstoff ist, für den regelmäßige Blutuntersuchungen erforderlich sind.

Weiterlesen  Kit Harington ist bereit, weit weg von Jon Snow zu rennen: "Es ist eine sehr schwere Show"

Was die Produkte anbelangt, sagte uns Alice, dass „während meiner Zeit mit Akne die meisten Hautpflegeprodukte in der Akneabteilung der Drogerie nicht wirklich etwas für mich getan haben. Die meisten neigen dazu, ziemlich stark zu sein und haben meine Haut gereizt.“ Sie schwört auf Simple Skin Care, um sicherzustellen, dass ihr gesamtes Make-up entfernt wird, Aloe Vera, um die Entzündung zu beruhigen, und die La Roche Posay Effaclar-Reihe, insbesondere das Effaclar Duo (15 £), als Make-up-Grundierung.

Wenn Sie unter hartnäckiger und schwerer Akne leiden und andere Optionen ausprobiert haben, wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder Dermatologen und fragen Sie nach Spironolacton, um herauszufinden, wie es für Sie wirken kann.

Bildquelle: Alice Lang