Die atemberaubende Performance von Diana Ross beweist, dass sie eine Legende ist und immer sein wird

Es gibt keinen Berg, den Diana Ross nicht besteigen kann, und das hat sie mit ihrer schönen Grammys-Performance am Sonntag bewiesen. Die 74-jährige Musikikone wurde bei der Zeremonie für ihren „tiefgreifenden Einfluss in der Welt der Musik“ geehrt und sie feierte mit einer ganz besonderen „75. Diamond Diana Geburtstagsaufführung“. Ross, der am 26. März 75 Jahre alt wurde, sah in einem roten Kleid absolut umwerfend aus und spielte eine Melodie ihrer Songs, darunter „Die besten Jahre meines Lebens“ und „Reach Out and Touch (Somebody’s Hand)“. Interessante Tatsache: Ross wurde 2012 von den Grammys mit dem Lifetime Achievement Award ausgezeichnet. Oh, und falls Sie sich fragen, ist Ross immer noch dabei!

Weiterlesen  Wir haben einen Schlafarzt gefragt, wie man schneller einschlafen kann, und seine Lösung ist ein Imbiss (segne)