Die Bachelorette: Spencer lässt Tayshias Herz „Skip a Beat“ und Nabs First Impression Rose

0
6

Tayshia Adams ‚offizielle erste Folge von Die Bachelorette Der Startschuss fiel am 10. November und es war genauso aufregend, wie wir es uns erhofft hatten! Obwohl sich die Fans von Jason verabschieden mussten, nachdem der 31-Jährige feststellte, dass seine anhaltenden Gefühle für Clare ihn daran hinderten, mit der neuen Bachelorette voranzukommen, trafen wir vier neue Kandidaten, die um Tayshias Herz wetteiferten! Insbesondere ein Mann hat sich einen Namen gemacht: der 30-jährige Wasseraufbereitungsingenieur Spencer Robertson. Spencer bezaubert Tayshia von dem Moment an, als er aus der Limousine steigt. Die Bachelorette gesteht: „Er ist heiß. Wie, heiß, heiß, heiß.“

Als Spencer in das Haus geht, in dem die anderen Männer die Neuankömmlinge ängstlich beobachten, markiert er sie ebenfalls und fragt: „Wer von euch hat Clare verängstigt?“ Es ist klar zu sehen, dass er nicht hier ist, um Freunde zu finden. Aber der kühle Empfang, den er bekommt, macht ihm nichts aus und sobald Tayshia zurück ins Haus geht, überprüft er Jordan beinahe, um sie für ein Einzelgespräch wegzuziehen.

Unabhängig davon, dass Spencer laut Zac eine „Stanky-Ass-Energie in den Raum“ bringt, gelingt es ihm, Tayshia erfolgreich zu bezaubern. Sie zieht ihn weg, um ihm ihren ersten Eindruck zu geben, stieg auf und der erste Kuss der Nacht!

Während Tayshia von Anfang an von Spencer begeistert zu sein scheint, bemüht er sich nicht, mit den anderen Männern im Haus auszukommen. Während Tayshias erstem Gruppentermin rauht er mit Riley zusammen und landet sich eine kaputte Lippe. Es bringt seinem Team einen Sieg, also denke ich, dass es sich gelohnt hat! Aber später in dieser Nacht konfrontiert Riley Spencer mit seinem üblen Spiel und sagt ihm: „Ich glaube, ich schulde dir etwas für meine gebrochenen Rippen.“ Die Spannung in der Luft ist dick, und Spencer hilft nichts, als er zurückschießt, dass die beiden gerade sind, sagt aber zu Riley: „Wenn du noch mehr brauchst, lass es mich wissen.“

Weiterlesen  Wachte auf: Hoffen wir, dass Hulu eine Staffel 2 erstellt, weil es so viel mehr zu entdecken gibt

Kenny, der in dieser ganzen Episode die Stimme der Vernunft mit schlechtem Mund war, versucht, die Dinge zum Kochen zu bringen, indem er darauf hinweist, dass Spencer, ob er es ernst meint oder nicht, dazu neigt, „irgendwie wie ein Schwanz davonzukommen“. Er fügt hinzu: „Wir sind nicht alle hier, um Freunde zu sein, aber wir müssen alle zusammen leben.“ Alle gültigen Punkte, Kenny!

Spencer verrät in seinem Beichtstuhl, dass er glaubt, die anderen Jungs seien nur eifersüchtig darauf, wie gut er mit Tayshia umgeht. Er verwendet mehr sportbezogene Fachsprache, um seine Entschlossenheit zu vermitteln, „das ultimative W.“ zu erzielen. Was ich annehme, ist Tayshias Herz und nicht ein Bachelorette Fußballleibchen. Wir müssen nur sehen, wie lange das dauert!

Bildquelle: ABC