Die Bachelor’s Heather und Cassie haben eine Vergangenheit, und es ist erfrischend dramafrei

Von Natur aus Der Junggeselle gedeiht von seiner Konkurrenz, weil sie buchstäblich eine Gruppe von Frauen gegeneinander auf der Suche nach Liebe mit einem Mann antritt. Allein in der Saison von Colton Underwoods haben wir bereits Bildschirmfehden und die üblichen „Bösewichte“ gesehen, die in der Villa Ärger machen. Es gab sogar einen früheren Wettbewerb, der sich auf die Show auswirkte. Die Konkurrenzkandidaten Hannah B. und Caelynn hatten einige schlechte Gefühle, als sie bei der Miss USA 2018 gegeneinander antraten.

Wie sich herausstellt, haben zwei Damen dieser Saison eine viel süßere vorherige Beziehung: Cassie und Heather. Leben Stil berichteten, dass sich die beiden im College kannten und freundlich waren, wenn auch nicht enge Freunde.

„Sie waren nie im selben Freundeskreis. Ich glaube nicht, dass sie sich zu sehr überschneiden. Aber ich würde sie als Freunde bezeichnen“, verriet eine Quelle, die das Duo im College wusste. Es scheint, als wären sie freundliche Bekannte, auch wenn sie nicht ständig rumhängen. Die Quelle enthüllte auch, dass, obwohl sie nicht wirklich in Kontakt waren und nicht wussten, dass andere vor ihrer Ankunft in der Show sein würden, sie froh waren, sich zu sehen.

„Ich weiß, wann Heather und Cassie sich zum ersten Mal [in der Villa] sahen … Ich weiß, Heather war sehr erleichtert, sie zu sehen, denn es ist eine überwältigende Erfahrung, das zu machen und sie waren Freunde“, sagten sie. In der sein Bachelor Villa kann auf jeden Fall eine harte Erfahrung sein, mit den Kameras überall und der Konkurrenz auf Schritt und Tritt. Obwohl sich keine Frau zu ihrer gemeinsamen College-Vergangenheit geäußert hat, stellen wir uns vor, dass es wirklich beruhigend war zu wissen, dass mindestens eine andere Person im Haus ein freundliches Gesicht ist!

Weiterlesen  Mein bester Freund hat mit mir Schluss gemacht und ich bin immer noch nicht drüber

Bildquelle: ABC