Die Cambridge Kids erfüllen ihre erste königliche Solo-Pflicht in einem süßen Video mit Sir David Attenborough

0
24

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Duke und Duchess of Cambridge (@kensingtonroyal) am 3. Oktober 2020 um 05:59 Uhr PDT

Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis hatten einige sehr wichtige tierbezogene Fragen, deshalb fragten sie einen Experten: Sir David Attenborough! Am 3. Oktober veröffentlichte Kensington Palace ein bezauberndes Instagram-Video, in dem die drei Geschwister abwechselnd ihre Fragen stellten, bevor der 94-jährige Naturhistoriker seine Antworten teilte. Während George neugierig auf das Aussterben der Tiere war, erkundigten sich Charlotte und Louis nach Sir Davids Affinität zu Spinnen und seinem Lieblingstier. Es ist das erste Mal, dass das Trio ohne die Eltern, den Herzog und die Herzogin von Cambridge, einen königlichen Auftritt hat.

Das Video kam kurz nachdem sich die Cambridge-Gruppe mit Sir David in den Gärten des Kensington Palace getroffen hatte. Während des Treffens schenkte Sir David George ein Dinosaurierfossil und begleitete Prinz William zu einer Freiluftvorführung seines neuen Films, Ein Leben auf unserem Planeten, Das wird Netflix am 4. Oktober treffen. „Mit einer gemeinsamen Leidenschaft für den Schutz der natürlichen Welt unterstützen sie sich weiterhin gegenseitig bei ihren Missionen, um einige der größten Umweltherausforderungen zu bewältigen, denen unser Planet gegenübersteht“, schrieb Kensington Palace einen Beitrag über ihren Treffpunkt. Es sieht so aus, als ob George, Charlotte und Louis auf dem richtigen Weg sind, sich ebenso für die Unterstützung natürlicher Anliegen zu interessieren. Sehen Sie sich oben ihre süße Video-Zusammenarbeit mit Sir David an!

Weiterlesen  5 Wege (außer einer Riesenparty) Kendall Jenner hätte ihren Geburtstag sicher feiern können