Die „Clean Girl“-Ästhetik ist vorbei, jetzt ist „Mob Wife Winter“ angesagt

Bildquelle: Everett Collection

Wenn Sie im Jahr 2023 nach der Ästhetik des „sauberen Mädchens“ gelebt haben, ist es an der Zeit, eine Kehrtwende zu vollziehen. Den sozialen Medien zufolge ist Minimalismus out und der „Mob-Wife-Winter“ ist ganz sicher in. Ja, es ist an der Zeit, diesen mutigen, frechen, unverschämt übertriebenen Trend zu begrüßen, der vor Lebensfreude nur so strotzt. Wie schon bei der „zerzausten Engländerin“ im letzten Jahr ist es TikTok zu verdanken, dass der Begriff geprägt wurde, und der Filmstar-Look ist dabei, Ihre Moodboards zu erobern.

Der „stille Luxus“ mag im letzten Jahr dank Sofia Richie und Kendall Jenner der Look du jour gewesen sein, bei dem neutrale Nägel, minimalistisches Make-up und glattes Haar im Mittelpunkt standen, aber die Mob-Frau des Winters ist dabei, über Ihren nudefarbenen Lipgloss zu stolpern. Mit dem Hashtag #mobwifewinter, der zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels bereits 9,8 Millionen Aufrufe auf TikTok verzeichnet, ist dies ein Trend, der nicht mehr aufzuhalten ist.

Lassen Sie sich von dem legendären Carmelo Soprano inspirieren. Denken Sie an Elvira Hancock in „Scarface“, Karen Hill in „Goodfellas“, oder Rosalyn Rosenfeld in „American Hustle“. Was haben sie alle gemeinsam? Großes Haar. Üppige, voluminöse Föhnfrisuren sind das Markenzeichen einer Mafiafrau (dort versteckt sie alle ihre Geheimnisse).

TikTok-Benutzer @abbeysadleir ist nur einer der Schöpfer, die diesen Trend aufgreifen. „Sie sagten, großes Haar, ich sagte, kein Problem“, sagt sie, während sie große Lockenwickler aus ihrem Haar nimmt und ihren Ansatz mit Hair by Sam McKnight Spray besprüht. „Es ist ein unverwechselbarer Duft“, fügt sie hinzu. Und Sie können mir glauben, dass es ein klassischer Duft der 90er Jahre sein muss, wie Gucci Rush.

Und dann ist da noch das Make-up. Smokey Eyes, dunkle, nudefarbene, umrandete Lippen oder ein roter Femme Fatale-Schwung für einen Abendlook. Der Schlüssel? Machen Sie es nicht perfekt. Es ist Glamour, ohne zu „fertig“ zu sein. Und was ist mit den Nägeln, fragen Sie sich? Variieren Sie zwischen einem klobigen, quadratischen French Tip oder einer länglichen roten Säulenform.

Weiterlesen  Jeder auf TikTok verwendet Selbstbräuner als Augenbrauenfärbung, also habe ich es ausprobiert

Um den Look zu vervollständigen, tragen Sie immer eine Sonnenbrille, klobigen Goldschmuck, Vintage-Kunstpelzmäntel und Tiermuster. Aber das ultimative Accessoire? Ihre Einstellung. TikTok-Nutzer @mikaylatoninato erklärt, was das bedeutet. Wir alle wollen die Frau des Mafiabosses sein, weil sie selbst ein Boss ist. Eine Mafia-Gattin ist unbehelligt, sie hat Orte, an denen sie sein muss, Leute, die sie sehen muss, sie kümmert sich nicht um Ihren Mist, sie lässt sich von niemandem etwas gefallen“, sagt sie, bevor sie später hinzufügt: „Sie hat rote Lippen, sie hat rote Fingernägel, sie hat immer ein rauchiges Make-up, wir werden weiterhin die großen Blowouts machen.“

Und wenn Sie glauben, dass dies eine vorübergehende Modeerscheinung ist, die sich nicht durchsetzen wird, dann liegen Sie bereits zurück. Dua Lipa zeigte sich im November in einem schwarzen Pelzmantel und mit eckigen Nägeln im Stil einer Mobfrau. Kylie Jenner trägt den Look schon seit einiger Zeit mit dunkel umrandeten Lippen und hochgestecktem Haar. Während Jennifer Lawrence bei den Golden Globes im Januar die richtige Einstellung an den Tag legte, als sie in die Kamera sagte: „Wenn ich nicht gewinne, gehe ich“. Das Verhalten eines Mafia-Bosses in Reinkultur.

Möchten Sie Ihr cremefarbenes Pulloverkleid gegen einen Catsuit mit Logoprägung eintauschen? Dann lesen Sie weiter, um weitere Inspirationen für einen Mafia-Frauen-Winter zu erhalten (furchtbare Ehemänner nicht mitgerechnet).

Bildquelle: Everett Collection

Sharon Stone in der Rolle der Ginger McKenna in „Casino“ verkörpert die Ästhetik einer Mafiafrau im Winter mit rauchigem Augen-Make-up, vampirhaften Lippen und voluminösem Pferdeschwanz.

Bildquelle: Everett Collection

Die klobigen, eckigen French-Tip-Nägel, wie sie Michelle Pfeiffer als Elvira Hancock in „Scarface“ vorführte.

Weiterlesen  "Zuckerfee"-Makeup liegt im Trend

Bildquelle: Everett Collection

Ok, technisch gesehen hat Jennifer Lawrence in „American Hustle“ die Ehefrau eines Betrügers gespielt, aber sie hat die Ästhetik der Mafiafrau mit viel, viel Haar und Smokey Eyes perfekt getroffen.

Bildquelle: Everett Collection

Lorraine Bracco als Karen Hill in „Goodfellas“ hat die Haare der Mafiafrau perfekt in Szene gesetzt.

Bildquelle: Getty Images

Dua Lipa hat den Winter der Mafiafrauen ins echte Leben übertragen, als sie im November in New York City in einem Pelzmantel, einem knappen Kleid, roten Lippen und eckigen Nägeln auftrat.

Bildquelle: Getty Images

Mit frisiertem Haar, dunkel umrandeten Lippen und schwarzem Latex präsentierte sich Kylie Jenner bei den Wall Street Journal Magazine 2023 Innovator Awards im November als Mafiafrau.