Die einzige Sache, die niedlicher ist als der Name von Rachel Platten, ist, wie sie sich darauf einließ

Die preisgekrönte Sängerin und brandneue Mutter Rachel Platten saugt seit der Geburt der Tochter Violet Skye am 26. Januar jedes einzelne Baby-Kuschel-Baby aus. Während sie über ihre jüngste Partnerschaft mit Pampers spricht, schwört sie auf ihre neue Swaddlers-Linie mit Herzdecken! – Die 37-jährige Mutter erzählte fafaq, wie sie und ihr Ehemann Kevin Lazan sich auf einen Babynamen geeinigt haben.

„Ich kann mich nicht genau erinnern, wann wir ihren Vornamen gewählt haben“, sagte sie uns. „Ich weiß, dass ich auf einer Website nur Namen durchgesehen habe. Es war nicht so aufregend für eine Geschichte dahinter. Aber mit ihrem zweiten Vornamen entschieden wir uns ein paar Tage vor ihrer Geburt. Eigentlich waren meine Eltern vorbei Wir hörten Musik und Kevin sang ein Lied, das er und ich früher liebten: Es ist Mikas „Grace Kelly“, ich glaube, es heißt.

60 ungewöhnliche Babynamen, die 2019 die Trendnamen von Ihrer Liste streichen

Das ist sicher! Rachel erklärte, wie das eingängige Lied von 2007 tatsächlich als Inspiration für diesen nervigen Zweitplatzierten diente.

„Darin ist eine Zeile wie ‚Ich kann braun sein. Ich kann blau sein. Ich könnte violetter Himmel sein.‘ Und ich sagte: „Das ist ihr Name: Skye“, sagte sie. „Wir hatten so lange keinen zweiten Vornamen. Das Lied ist so süß. Wir sagten: ‚Wir könnten es den Rest ihres Lebens dazu singen.‘ Ich dachte: „Kevin, versuch es zu singen.“ Er war wie ‚Nein, nein, nein, nein. Du wirst es ihr vorsingen. ‚“

Sehen? Sie können Baby Name Inspo von fast überall bekommen. Glückwunsch an die wachsende Familie!

Weiterlesen  Wird Netflix mehr interaktive Filme erstellen? Es stellt sich heraus, dass es bereits getan hat!