Die FDA hat den ersten COVID-19-Test genehmigt, den Sie innerhalb von 30 Minuten von zu Hause aus durchführen können

0
4

Während die FDA im April die erste Notfallgenehmigung (auch bekannt als nicht vollständig genehmigt) für COVID-19-Probenentnahmekits für zu Hause erteilt hat, hat die Behörde jetzt die Notfallverwendung eines COVID-19-Schnelltests genehmigt, der vollständig zu Hause durchgeführt wird – nein Sie müssen Ihre Tests an ein Labor senden. Das Lucira COVID-19 All-In-One-Testkit besteht aus einem Nasentupfer und wird von der FDA als „molekularer Test (Echtzeit-Schleifen-vermittelte Amplifikationsreaktion)“ bezeichnet. Es ist für Personen ab 14 Jahren zugelassen, bei denen der Verdacht auf das Virus besteht und die ein ärztliches Rezept benötigen. Die Ergebnisse werden in 30 Minuten oder weniger angezeigt.

So funktioniert es: Sie tupfen Ihre Nase ab (wie bei anderen COVID-19-Nasentests), rühren den Tupfer in die mitgelieferte Durchstechflasche und legen ihn in die batteriebetriebene Testeinheit, die die Ergebnisse mithilfe eines leuchtenden Displays liefert positiv oder negativ. Nachdem der Test abgeschlossen ist, legen Sie ihn und alle Materialien in eine Plastiktüte, um sie wegzuwerfen.

Die FDA sagt, dass Sie Ihre Ergebnisse Ihrem Arzt melden sollen. Wenn die Ergebnisse positiv sind, rät die Agentur zur Selbstisolierung und ermutigt Sie, zusätzliche Pflege zu suchen. Für diejenigen, die negativ testen, aber dennoch Symptome haben, sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden.

Gemäß Die New York Times, Die schleifenvermittelte isotherme Amplifikationsreaktion (LAMP) des Tests erkennt COVID-19 durch wiederholtes Kopieren des im Virus gefundenen genetischen Materials. LAMP ist Berichten zufolge schneller als eine ähnliche Labortechnik, die für viele COVID-19-Tests mit Nasentupfer verwendet wird, die als Polymerasekettenreaktion (PCR) bezeichnet wird. LAMP soll jedoch weniger genau sein (PCR-Tests sind im Allgemeinen genau).

Weiterlesen  Gehen Sie Ihren Weg zum Abnehmen? Hier ist, wie viele Minuten Sie sich auf dem Laufband anmelden sollten

Die Lucira Health-Website stellt fest, dass im Vergleich zu einem von der FDA autorisierten Test (das Die New York Times Berichte war ein PCR-Test), der Lucira-Test konnte 94,1 Prozent der Infektionen genau nachweisen. Hinweis: Der Test wurde bei asymptomatischen Personen nicht bewertet.

Es gibt keine bahnbrechenden Behandlungen für Coronavirus, also fallen Sie nicht auf Internet- „Heilmittel“ herein.

Dieser COVID-19-Test zu Hause darf auch im Gesundheitswesen verwendet werden. Laut FDA muss er von einem Gesundheitsdienstleister durchgeführt werden, wenn Kinder unter 14 Jahren getestet werden. Laut der Website des Tests kostet es bis zu 50 US-Dollar.

Es ist wichtig zu beachten, dass dies nicht bedeutet, dass Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich zu einem Test anrufen können. In einer Pressemitteilung heißt es, dass Luciras Test Patienten zunächst an zwei Orten zur Verfügung stehen wird: Sutter Health in Nordkalifornien und Cleveland Clinic Florida in der Metropolregion Miami. Es wird voraussichtlich im nächsten Frühjahr weit verbreitet sein. Erfahren Sie mehr über Luciras Heim-COVID-19-Test auf seiner Website.

fafaq möchte Ihnen die genauesten und aktuellsten Informationen über das Coronavirus liefern. Details und Empfehlungen zu dieser Pandemie haben sich jedoch seit der Veröffentlichung möglicherweise geändert. Die neuesten Informationen zu COVID-19 finden Sie in den Ressourcen der WHO, der CDC und der örtlichen Gesundheitsbehörden.

Bildquelle: Getty / Circle Creative Studio