Die Metaverse verfügt über ein Fitness -Studio, das die Einbeziehung priorisiert

Virtual Reality (VR) hat eine Reihe neuer, kreativer Möglichkeiten für die Art und Weise geschaffen, wie wir mit der Welt um uns herum interagieren können. Besprechungen können in VR abgehalten werden, Sie können Schönheitsprodukte mit VR ausprobieren, und jetzt können Sie in VR trainieren. FITXR beispielsweise ist ein VR Fitness Studio, das 2019 unter dem Namen Boxvr debütierte. (Die Plattform veröffentlichte zunächst ausschließlich Boxklassen.) FITXR befindet sich in der Metaverse (VR World) und verbindet ein Cueing-Muster, das der beliebten Arcade Game Dance-Revolution mit einem Trainer-LED-Ganzkörpertraining ähnelt. Die App hat sich seitdem auf fünf bis 45 Minuten Tanz-, HIIT- und Boxklassen erweitert.

FitXR ist auf Oculus ‚Quest 2 VR -Headset (299 US -Dollar) für eine monatliche Gebühr von 10 USD erhältlich und bringt Elemente der Gruppenfitness auf engagierende Weise in das Haus eines Benutzers. Ein energischer Ausbilder, eine Wiedergabeliste mit einem Basis-Beat, eine Anzeigetafel und die Möglichkeit, neben Freunden und Familie zu trainieren, sind in der VR-App erhältlich. Noch mehr könnte die Fähigkeit von FITXR, über die Metaverse interaktive Fitnesskurse bereitzustellen, dazu beitragen, den erforderlichen Raum für diejenigen zu schaffen, die die Fitnessbranche lange ausgeschlossen hat.

Ein Brief an Activewear-Marken, die für Plus-Size-Menschen entwerfen möchten-es besser machen

Innerhalb von FITXR werden die Klassen von Trainern durch Sprachanweisung oder über realistische Avatare unterrichtet. In den nur Sprachklassen führen die Trainer Benutzer mündlich, wie sie die animierten Ziele treffen oder ausweichen, während die von Avatar geführten Klassen eine visuelle Demonstration darüber bieten, wie jede Übung durchgeführt wird. Im VR-Studio können Benutzer in einer Eisbahn boxen, auf einem Neonboden tanzen, der von himmelhohen Lautsprechern umgeben ist, und HIIT-Kurse in einem Resort teilnehmen-ohne sich Gedanken darüber zu machen, dass Sand an irgendwelchen Orten kommt.

Weiterlesen  Ich habe vergessen, Start auf Ihr Training zu drücken? Hier erfahren Sie, wie Sie es Ihrer Apple Watch manuell hinzufügen können

Während FitXR eine einzigartig beeindruckende Möglichkeit zum Training bietet, zielt die Plattform auch darauf ab, ein einladendes VR -Studio für eine Vielzahl von Menschen zu sein. Um mehr darüber zu erfahren, wie FAFXR seine Bemühungen, VR Fitness zu einem integrativen Raum zu machen, zu erweitern, sprach Fafaq mit Kelly Cosentino, dem Direktor für Fitness der Marke, und Laura Springer, Vizepräsidentin für Kommunikation.

FITXR zielt auf die Einbeziehung in die VR -Fitness ab

FitXR möchte Menschen einladen, die möglicherweise nicht glauben, dass sie für sie in den Fitnessbereich handelt, indem sie effiziente Muskelverbrennungen mit interaktiven Unterhaltung mischen, erwähnt Cosentino während eines kürzlich durchgeführten Videoanrufs. „[Das Fitxr -Team] ist sehr daran festgehalten, wie wir diesen lustigen, unterhaltsamen, aber auch effektiven machen können. Und das ist meine größte Sache: Wie machen wir diese Workouts tatsächlich Qualität?“ Sie sagt.

„Jeder verdient Fitness … und wir wollen das liefern.“ Kelly Cosentino, Fitxr -Direktor für Fitness

Während FitXRs Einsatz von visuellen Effekten und Motivationswörtern von Ausbildern zu seiner einladenden Umgebung beiträgt, sagt Cosentino, dass die App noch mehr tun kann, um das VR -Studio zugänglich zu machen. „Ich würde sagen, Fitness im Allgemeinen ist sehr verzerrt gegenüber [Dingen] wie möglich“, sagt Cosentino, der einst Personal Trainer war. „Als Fitness Pro war für mich immer sehr wichtig, Fitness zugänglich zu machen. Leben.“

43 Fitness muss unsere Redakteure nicht genug bekommen

Cosentino und Springer fördern die Bewegung unter Menschen, die sich ansonsten zum Training entmutigt fühlen könnten, und beachten Sie, dass FitXR mehr sitzende Klassen in seine Aufstellung enthält. Darüber hinaus plant das VR Studio, die Vielfalt seiner Trainer (und Avatare) zu erhöhen, um sicherzustellen, dass sich aktuelle und zukünftige App -Benutzer auf der Plattform auf sichtbare Weise stärker vertreten fühlen. „Wir werden definitiv unsere Trainerliste erweitern … die Menschen in Beziehung zu Trainern und es kann Sie mehr zurückkommen lassen“, sagt Cosentino.

Weiterlesen  Chris Hemsworth sagt, dass dieses Training im Oberkörper "Ihre Arme in Brand setzen" "

Angesichts dieser Bemühungen, die Vertretung und Zugänglichkeit in der Fitness zu erhöhen, ist FITXR nicht nur eine Quelle der Unterhaltung für Benutzer, sondern auch einen Raum, in dem sie sich ermutigt fühlen, zu trainieren. „Jeder verdient Fitness … und wir wollen das liefern“, sagt Cosentino. Springer fügt hinzu: „[Fitxr] wurde mit der Mission gegründet, Fitness für alle Spaß und inklusive zu machen. Wir wissen, dass nicht jeder jeden Tag nur darum geht, ins Fitnessstudio zu gehen. FitXR ist also ein Werkzeug, mit dem mehr Menschen aktiv werden können Der Komfort ihres eigenen Zuhauses. “

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung von FitXR