Die Mobilität des unteren Rückens ist sehr wichtig – Probieren Sie diese 4 Übungen aus, um Ihre zu verbessern

0
14

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Bespoke Treatments (@bespoketreatments)

Vom Binden der Schuhe über das Treppensteigen bis zum Spielen mit einem Haustier spielt die Beweglichkeit der Lendenwirbelsäule eine entscheidende Rolle in Ihrem täglichen Leben, die Sie für selbstverständlich halten. Dies sind nur einige der vielen Möglichkeiten, wie die Mobilität des unteren Rückens „grundlegend in grundlegende Aktivitäten einbezogen“ wird, so Dr. Brad Whitley, PT, DPT von Bespoke Treatments San Diego.

„Einschränkungen der Beweglichkeit der Lendenwirbelsäule können zu einer Kompensation an anderer Stelle führen oder sogar zu degenerativen Problemen wie Arthritis oder Bandscheibenverdünnung führen“, sagt Dr. Whitley. Eine Kompensation der Brustwirbelsäule oder des Hüftgürtels kann auch zu Rückenschmerzen führen.

In einem kürzlich veröffentlichten Video auf der Instagram-Seite „Maßgeschneiderte Behandlungen“ zeigte Dr. Whitley vier Bewegungen auf Flexions- und Rotationsbasis, die dazu beitragen sollen, die Beweglichkeit des unteren Rückens zu verbessern und diese negativen Nebenwirkungen zu verhindern.

In der Überschrift des Beitrags wird empfohlen, 10 Wiederholungen jeder Übung pro Seite durchzuführen und die Routine durch Kraftübungen zu ergänzen. Dr. Whitley schlägt Übungen vor, die auf bestimmte Muskelgruppen abzielen, z. B. hohe Planken und Bergsteiger für Ihren tiefen Kern, anfälliger Superman für Ihre Wirbelsäulenstrecker und umgekehrte Ausfallschritte für Ihre Gesäßmuskulatur.

Denken Sie wie immer daran, auf Ihren Körper zu hören und aufzuhören, wenn Sie Schmerzen haben.

Pigeon Pose störte immer meine engen Hüften – bis ich die Tipps dieses Yogalehrers ausprobierte

  • Hüftschalter
  • Abbildung 4 Lendenrotationen
  • Doppelknie zur Brust
  • Rücken Skorpion

Klicken Sie hier, um weitere Gesundheits- und Wellnessberichte, Tipps und Neuigkeiten zu erhalten.

Bildquelle: Getty / Siri Stafford

Weiterlesen  Der Kampf um gleiches Entgelt ist "anstrengend", aber Christen Press sagt, dass die USWNT nicht aufgibt