Die MOBO Music Awards kehren diesen Dezember nach einer dreijährigen Pause zurück

0
14

Die MOBO Music Awards, die bereits im November letzten Jahres angekündigt wurden, werden nach einer dreijährigen Pause im Dezember dieses Jahres wieder stattfinden. Zunächst gab das Team hinter der Zeremonie im Jahr 2018 bekannt, dass die Auszeichnungen in diesem Jahr nicht stattfinden würden, da die Plattform „auf neue Höhen“ gebracht werden soll. Das Versprechen für das nächste Jahr sei „größer und mutiger“. Die Preisverleihung fand auch 2019 nicht statt, aber es ist immer noch unklar, warum das so war.

Es ist jedoch endlich Zeit für die Rückkehr der MOBO Music Awards, und die neu renovierte Zeremonie findet nun am 9. Dezember 2020 statt. Die Veranstaltung wurde 1996 von der britisch-ghanaischen Kanya King gegründet und wird auf YouTube gestreamt von einer vollständigen Sendung auf BBC One am selben Abend. Als King letztes Jahr vor der BBC über das Festival sprach, erklärte er: „2020 wird es viele positive Veränderungen geben, die immer mehr talentierte junge Menschen betreffen werden – sehr stolz darauf, zurück zu sein und dazu beizutragen, dass auch die jüngere Generation es wagt, zu träumen.“

Die diesjährige Show wird von niemand anderem als Maya Jama zusammen mit dem YouTube-Schöpfer und Comedian Chunkz moderiert. Zu den bestätigten Auftritten in der Nacht zählen Headie One, Kojey Radical und Ms Banks sowie M Huncho und Tiwa Savage. In diesem Jahr steht auch eine brandneue Kategorie auf dem Programm, der Best Media Personality Award, bei dem derzeit unter anderem Munya Chawawa, Clara Amfo und Mo Gilligan unter den Nominierten sind.

Vor diesem Jahr bemerkte King: „Angesichts der einzigartigen Rolle, die die MOBO Awards für so viele Menschen spielen, und des herausfordernden Jahres, in dem wir uns befinden, ist es heute wichtiger denn je, dort zu sein und die reiche Geschichte der Präsentation der Besten fortzusetzen.“ Wir sind stolz darauf, mit YouTube und der BBC zusammenzuarbeiten, um die diesjährige Feier Millionen von Musikfans näher zu bringen und weiterhin kreative Stimmen hier in Großbritannien und auf der ganzen Welt zu erheben. „

Weiterlesen  Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich, amerikanische Horror-Story-Fans: FX Renews-Serie für drei weitere Staffeln

Die diesjährigen MOBO Awards können am 9. Dezember ab 19 Uhr angesehen werden. GMT auf YouTube.

Bildquelle: MOBO