Die neue Initiative von WW bedeutet, dass Sie Beute verdienen können, wenn Sie Ihre Ziele erreichen

Ende Januar hat WW (ehemals Weight Watchers) sein neues „WellnessWins“ -Programm in Großbritannien eingeführt. Es ist eine zusätzliche Funktion des bestehenden WW-Plans, die das tägliche Verhalten und den Fortschritt belohnt und mehr als nur Gewichtsverlust belohnt, da sich das Unternehmen auf einen umfassenderen Fokus auf Wellness und Lifestyle konzentriert.

Im Wesentlichen funktioniert das Programm wie ein Treueprämienprogramm: Wenn Sie bestimmte Aktionen regelmäßig abschließen und sie in der WW-App protokollieren, erhalten Sie „Siege“. Diese bauen sich im Laufe der Zeit auf und können letztendlich für Beute und Erfahrungen gesammelt werden, die Ihnen auf Ihrer WW-Reise weiterhin helfen werden: Wasserflaschen, Yogamatten, Baseballkappen, Kopfhörer und Sporttaschen. Die Belohnungen sind gestaffelt, sodass WW-Mitglieder je nach Fortschritt verschiedene Stufen einlösen können. Es gibt auch Premium-Prämien für langjährige Mitglieder, die in Partnerschaft mit gleichgesinnten Wellness-Marken ausgewählt werden.

Alles, was ich gelernt habe, als ich meinen ersten Stein bei Weight Watchers verlor

Die Aktionen, die Sie durchführen müssen, um Ihre Gewinne zu erzielen, reichen von der Protokollierung von Lebensmitteln über das Abwägen bis zum Durchführen einer Übung. Für jede Aktion gibt es eine Anzahl von Gewinnen (normalerweise zwischen fünf und 25). Derzeit sind für die Tier-1-Belohnungen 1.500 Gewinne erforderlich. Es würde wahrscheinlich für die meisten WW-Benutzer etwa 10 Wochen dauern, bis die Gewinne gesammelt wurden, um dieses Niveau zu erreichen, je nachdem, wie streng sie mit ihrem Tracking sind.

Realistische Erwartungen an das, was Sie auf Weight Watchers essen können

Da das System davon ausgeht, dass Mitglieder ihre Aktionen in der App ehrlich protokollieren, gibt es offensichtlich Spielraum, um „Freebies“ zu erhalten. WW hat dies jedoch klar berücksichtigt: Die niedrigstufigen Belohnungen sind nicht wirklich die Arbeit wert, die täglich für eine Reihe von Wochen „Schummeln“ auf dem Weg zu einem Preis erforderlich wäre, zuzüglich der von allen bezahlten Mitgliedsbeiträge bis zu £ 13 pro Monat, um überhaupt auf die App zuzugreifen. Die Idee der Siege ist es, eine zusätzliche kleine Belohnung dafür zu geben, dass diese täglichen Gewohnheiten Teil einer langfristigen Lebensstiländerung sind.

Weiterlesen  Der Jawdropping Tally dieses Lehrers zeigt, wie ablenkende Handys während der Schule sein können

Wenn Sie ein WW-Benutzer sind, sollten Sie in den letzten Wochen Ihre Wins in der App im Abschnitt „Reise“ gesehen haben. Falls nicht, gehen Sie zum App Store und vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version der App verwenden.

Bildquelle: Fafaq Fotografie