Die Texas School for the Deaf gewinnt die erste staatliche Fußballmeisterschaft seit 164 Jahren

0
11

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von TSD Athletics (@tsdrangers)

Die Fußballmannschaft der Texas School for the Deaf gewann am Freitag eine historische Staatsmeisterschaft und schlug ihren Rivalen Veritas aus der Crosstown, um sich die erste Staatsmeisterschaft des Programms zu sichern. Und der Sieg kam in einer Saison, die laut dem Schulleiter fast nicht stattgefunden hätte.

„Ich habe ernsthaft darüber nachgedacht, das gesamte Fußballprogramm dieses Jahr abzusagen“, sagte Superintendent Claire Bugen Heute vor dem Spiel. Zusätzlich zur Pandemie konnte der erschöpfte Kader des Teams nicht genügend Spieler für ein 11-Spieler-Team aufstellen. Um überhaupt eine Saison zu haben, fiel das Programm in eine niedrigere Liga, um Fußball für sechs Spieler zu spielen. Und da alle Spieler und Trainer taub oder schwerhörig sind, verwendet das Team eine riesige Trommel, um die Schnappschüsse zu spielen. Die Spieler können die Vibrationen spüren und vermeiden, ins Abseits zu springen.

Beobachten Sie, wie Football Freestyler Melody Donchet die faszinierendsten Tricks macht – während Sie Heels tragen

„Eine Staatsmeisterschaft zu gewinnen wäre riesig“, sagte Cheftrainer John Moore Austin American-Statesman vor dem Spiel. „In einer Saison wie dieser zu gewinnen, in der jedes einzelne Fußballprogramm des Landes von COVID-19 betroffen ist, wäre hervorragend. Zu wissen, dass unsere Jungs zusätzliche Arbeit auf dem Spielfeld und außerhalb des Spielfelds leisten, um sicher zu gehen, macht mich wirklich glücklich Mitarbeiter und ich stolz. „

Die Texas School for the Deaf besiegte Veritas 63-32, ein Sieg, der besonders süß war, nachdem sie zu Beginn der Saison gegen ihren ehemals ungeschlagenen Rivalen verloren hatte. Es ist die erste staatliche Meisterschaft der in Austin ansässigen Schule in ihrer 164-jährigen Geschichte.

Weiterlesen  Wichtige Tipps für Anfänger im Straßenradfahren, so ein Triathlon-Trainer

„Es ist eine Ehre, Teil dieses Teams zu sein“, sagte ein Spieler Heute nach dem Spiel. „Es gibt andere Schulen da draußen, die gehörlose Kinder haben. Sie können es auch.“

Bildquelle: Instagram-Benutzer tsdrangers