Die UCLA-Turnerin, deren Boden-Routine für ihre Kurven einmal viral war

0
284

Bevor die UCLA-Turnerin Katelyn Ohashi mit einer von Michael Jackson inspirierten Bodenroutine in unsere kollektiven Herzen kam, wurde sie am 12. Januar erneut verblüfft und erhielt beim Saisonauftakt ihres Teams gegen Cal eine perfekte 10 – sie war eine olympische Hoffnungsträgerin und konkurrierte mit Gleichgesinnten Simone Biles, die sie beim American Cup 2013 besiegt hat.

Aber der Sport war nicht immer freundlich zu Katelyn, der sich nach einer Reihe von Verletzungen entschied, von der Elite abzusteigen und sich für das College einzuschreiben. „Niemand wusste jemals ganz genau, was ich durchmachte“, sagte Katelyn letztes Jahr in einem Players ‚Tribune-Video und erzählte von ihrer Entscheidung, diese Szene hinter sich zu lassen. „Mir wurde gesagt, es sei peinlich, wie groß ich geworden war. Ich wurde mit einem Vogel verglichen, der nicht fliegen konnte.“ Sie schätzt, dass ihre Trainerinnen Valorie Kondos Field und UCLA ihr dabei geholfen haben, ihre Freude und Liebe zum Turnen wiederzufinden.

Als Bruin hat Katelyn sechs perfekte 10er Karriere gemacht und geholfen, ihr Team 2018 sowohl zu einer Pac-12- als auch zu einer NCAA-Meisterschaft zu erheben. Sehen Sie sich ihre inspirierende Reise an.

Weiterlesen  Wenn Sie nicht durch Captain Marvels Credits sitzen, werden Sie etwas Wichtiges verpassen